„Totentrank“ – Günter Neuwirth

Totentrank, Günter Neuwirth

TOTENTRANK – Günter Neuwirth
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 5. April 2017
280 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2067-2

Inhalt
RACHE IST SÜSS
Nach dem Tod ihres Ehemannes quittiert Christina Kayserling den Polizeidienst und wagt im steirischen Weinland einen Neuanfang. Dort trifft sie Edgar, einen jungen Mann der sich trotz des Altersunterschieds für sie zu interessieren scheint. Als in der Gegend mehrere Giftmorde geschehen, kann sich Christina der dunklen Faszination nicht entziehen. Sie beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und ist sich schnell sicher: Hier will jemand Rache nehmen. Eine aufwühlende Mörderjagd beginnt.

Rezension
Eigentlich wollte die ehemalige Kommissarin Christina Kayserling sich nie wieder mit Mord und Totschlag oder anderen Kriminaldelikten beschäftigen. Doch die aufwühlende Schilderung einer Zeugin, die ihr vom Fund des ersten Giftopfers erzählt macht sie neugierig. Entgegen besseres Wissen, beginnt sie wie aus einem inneren Zwang heraus zu recherchieren. Je tiefer sie in den Fall abtaucht, desto größer ist ihre Überzeugung, dass das Tatmotiv in der Vergangenheit der Opfer zu finden ist. Als sie dabei auf einen mysteriösen Selbstmord stößt, ergibt sich langsam ein Gesamtbild das nur einen Schluss zuläßt.

Fazit
Eine ungemein komplexe Story, die mit zahlreichen falschen Fährten und überraschenden Wendungen für spannende Unterhaltung sorgt.