Tag Archives: Spannung

„Todesurteil“ – Andreas Gruber

Todesurteil, Andreas Gruber

TODESURTEIL – Andreas Gruber
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2015
544 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-48025-8

Inhalt
In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes „Inferno“ tätowiert – und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen – aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien – wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat …

Rezension
An der Akademie des Bundeskriminalamts in Wiesbaden startet ein neuer Lehrgang an dem auch Sabine Nemez teilnimmt. Zufälligerweise hat sie schon Continue reading

„Todesfrist“ – Andreas Gruber

Todesfrist, Andreas Gruber, Goldmann

TODESFRIST – Andreas Gruber
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 18. März 2013
410 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-47866-8

Klappentext
„Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.“ Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen …

Rezension
Vier Mordfälle, vier Städte und ein Mörder. Ein äußerst brutaler und grausamer Mörder der seine Opfer lange leiden lässt, um sie dann doch endgültig umzubringen. Im  Continue reading

„Das böse Kind“ – Sabine Kornbichler

Das böse Kind, Sabine Kornbichler, Piper

DAS BÖSE KIND – Sabine Kornbichler
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 19.10.2015
348 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-492-30832-8

Klappentext
Eine junge Frau gerät scheinbar aus dem Nichts in Panik, rennt vor ein Auto und stirbt – ein tragisches Unglück, und doch kommt Nachlassverwalterin Kristina Mahlo der Fall seltsam vor. Was kann die freie Lektorin von einem Moment auf den anderen so sehr in Schrecken versetzt haben? Im Nachlass der Toten entdeckt Kristina Hinweise auf ein Ereignis, das jede Sekunde im Leben der jungen Frau bestimmt hatte. Und auf einen erbarmungslosen Täter, der allgegenwärtig scheint.

Rezension
Die junge und ambitionierte Nachlassverwalterin Kristina Mahlo erinnert sich bei ihrem neuesten Fall an die Tagebuchaufzeichnungen Continue reading

„Deserteure“ – Roland Zingerle

Deserteure, Roland Zingerle, federfrei

DESERTEURE – Roland Zingele
Verlag: federfrei
Erscheinungsdatum: 13. November 2015
195 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,90
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-902784-65-0

Klappentext
UNO-Veteran Ernst Vogt erkennt im Zeitungsfoto eines Unfalltoten einen von vier ehemaligen Kameraden, die vor zwanzig Jahren unter mysteriösen Umständen verschwanden: Ihr Stützpunkt auf den Golanhöhen war geplündert und verwaist vorgefunden worden. Zurückgeblieben waren nur die Leichen des Kommandanten und seines Stellvertreters, für deren Ermordung Vogt verantwortlich gemacht und zu einer vieljährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Nun sieht er die Chance, sich zu rehabilitieren. Pogatschnig übernimmt den Fall – und gerät dabei mitten in ein mörderisches Aufräumen.

Rezension
Eine im Grunde genommen unglaubliche Story, die der UNO-Veteran Erich Vogt der Journalistin Barbara Stromberger da erzählt. Ihr Gefühl Continue reading

„Nachtfahrt ins Grauen“ – Meike Messal

Nachtfahrt ins Grauen, Meike Messal, Prolibris

NACHTFAHRT INS GRAUEN – Meike Messal
Verlag: Prolibris
Erscheinungsdatum: 24.11.2015
232 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-95475-123-5

Klappentext
Im Wald bei Häverstädt wird eine grauenhaft zugerichtete Leiche gefunden. Das Opfer war an einen Baum gebunden und dann mehrmals mit einem Auto angefahren worden. Nach der Obduktion stellt sich heraus, dass es die junge Rechtsanwältin Pia Baumgarten war. Kurz darauf wird eine weitere junge Frau auf dieselbe Art umgebracht. Geht in Minden ein Psychopath um? Die Mindener Kommissarin Marlene Borchert und ihr Team erhalten Unterstützung von einer Gruppe Bielefelder Kollegen unter der Führung von Benno Erdmann. Gemeinsam arbeiten sie mit Hochdruck an der Aufklärung der Morde. Marlene und Benno waren einmal ein Paar, aber das stört ihre Ermittlungen nicht, bis Marlene den Mörder im Alleingang stellt und von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird …

Rezension
Äußerst brutal und kaltblütig, werden kurz nacheinander zwei Frauen bestialisch hingerichtet. Der erste Mord ist Continue reading

„Lattenknaller“, Regina Ramstetter

Lattenknaller, Regina Ramstetter, emons

LATTENKNALLER – Regina Ramstetter
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2015
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,90
eBook: € 9,49
ISBN:978-3-95451-576-9

Klappentext
In Passau wird ein junger Fußballer tot aufgefunden – hatte der neue Trainer die Finger im Spiel? Zumindest die Mutter des Toten ist davon überzeugt und ruft ihn zum Mörder aus. Doch Hauptkommissar Kroner ermittelt in alle Richtungen und muss sich gegen ein Netz aus Lügen, Verdächtigungen und Halbwahrheiten stemmen. Und auf einmal mischt sich seine Ziehtochter Valli ein …

Rezension
Stefan Windisch, genannt Stevie, wird ermordet. Die Todesumstände sind mehr als mysteriös und stellen Hauptkommissar Kroner und Continue reading

„Das Grab im Schnee“ – Connie Roters

Das Grab im Schnee, Connie Roters

DAS GRAB IM SCHNEE – Connie Roters
Verlag: Berlin Verlag
Erscheinungsdatum: 09.11.2015
480 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8333-1049-2

Klappentext
Winter in Berlin. In einer Kleingartenkolonie wird eine junge Frau tot aufgefunden. Sie war die Assistentin eines bekannten Showmasters und, wie es scheint, die Geliebte seines Konkurrenten. Wurde sie Opfer der Intrigen und Eitelkeiten des TV- und Filmbetriebs? Warum wurde die Leiche aber so sorgsam abgelegt und auffällig drapiert? Kommissar Breschnow und sein Team stoßen bei ihren Ermittlungen im Umfeld der Toten auf ein Geflecht aus Lügen und Schweigen. Als bald darauf eine zweite Leiche mit geöffneten Pulsadern im Schnee gefunden wird, ist klar: Der Fall ist abgründiger als gedacht und führt das Team schließlich zu einem ungesühnten Verbrechen in der Vergangenheit…

„Ein Fall für Kommissar Breschnow – Griesgram, Vieltrinker, Hobbydichter.“

Rezension
Weil ihre Mutter es nicht schafft den Hörer rechtzeitig abzunehmen, zeichnet der Anrufbeantworter die letzten Worte ihrer Tochter Nina Continue reading

„Schnapspralinen“ – Sabine Trinkaus

Schnapspralinen, Sabine Trinkaus, emons

SCHNAPSPRALINEN – Sabine Trinkaus
Verlag: emons:
Erscheinungsdatum: 26.02.2015
304 Seiten, Flexibler Einband
Preis: € 10,90
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-95451-487-8

Klappentext
Wer hat Lehrer Lebrecht erschlagen? Auf den ersten Blick scheint halb Kessenich dafür in Frage zu kommen, denn der Tote war alles andere als beliebt. Keine leichte Aufgabe für Britta Brandner, Privatermittlerin wider Willen, und ihren Lebensabschnittsgefährten Kriminalhauptkommissar Wörner. Zum Glück werden sie tatkräftig unterstützt von Brittas Quasi-Großmutter Agathe. Deren robuster Charme öffnet einige Türen – und ihr Schnaps lockert so manche Zunge.

Rezension
‚Immer wenn ein Hund bellt‘. Der leidenschaftlichen Krimileserin Edith Hecker läßt dieser Gedanke keine Ruhe und so zieht es sie am Continue reading