Tag Archives: Norwegen

„Nichts ist kälter als der Tod“ – Freda Wolff

Nichts ist kälter als der Tod, Freda Wolff

NICHTS IST KÄLTER ALS DER TOD – Freda Wolff
Verlag: Aufbau Verlag
Erscheinungsdatum: 15. September 2017
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3332-9

Inhalt
Der Reisebus einer Theatergruppe bricht im Eis ein, und mit ihm vierzehn Menschen, die im zugefrorenen See sterben. Doch was zuerst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich schnell als Mord: Die Unglücksstelle wurde präpariert. Kristina, die junge Kommissarin aus Kristiansand, steht vor einem Rätsel und bittet den erfahrenen Sonderermittler Jan-Ole Andersen um Hilfe. Gleichzeitig kämpft die Psychologin Merette Schulman noch mit den Folgen ihres letzten Einsatzes und wird unerwartet von einem Geheimnis aus ihrer Vergangenheit eingeholt.

Eisiger Tod in Norwegen

Rezension
Staatssekretär Torstensen ist entsetzt, als er hilflos mit ansehen muss wie der Bus durchs Eis bricht und mitsamt seinen Insassen versinkt. Doch nachdem er und sein Fahrer Continue reading

„Kreuzschnitt“ – Øistein Borge

Kreuzschnitt, Øistein Borge

KREUZSCHNITT – ØISTEIN BORGE
Verlag: Droemer
Erscheinungsdatum: 1. September 2017
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-426-30604-8

Inhalt
Bogart Bull, Kommissar bei der Osloer Kriminalpolizei, durchlebt eine schwere Zeit, nachdem seine Frau und sein Kind bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Seine Chefin versetzt ihn zu Europol, wo ein mysteriöser Fall auf ihn wartet: Der schwerreiche norwegische Unternehmer und Kunstsammler Axel Krogh ist in seiner Villa in Südfrankreich ermordet aufgefunden worden – doch alle Verdächtigen haben ein wasserdichtes Alibi. Bulls einziger Anhaltspunkt ist ein Gemälde von Edvard Munch, das einen Dämon zeigt. Nichts anderes hat der Mörder aus der Villa entwendet. Bulls Ermittlungen führen ihn schnell in die Vergangenheit: zu einem grausamen, ungesühnten Verbrechen in den vierziger Jahren …

Rezension
Sie hat ihn offiziell zwar vor die freie Wahl gestellt, den neugeschaffenen Posten bei Europol anzunehmen, trotzdem ist die Chefin von Bogart Bull überaus erleichtert, dass ihr, Continue reading

„Totensommer“ – Trude Teige

Totensommer, Trude Teige

TOTENSOMMER – Trude Teige
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 18. Juli 2016
357 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3217-9

Inhalt
Kajsa Coren ist eigentlich Fernsehjournalistin, aber sie hat sich an die Küste von Møre zurückgezogen, um ein Buch zu schreiben. Dann jedoch wird ein Deutscher ermordet, der seit vielen Jahren seinen Urlaub im Ort verbrachte und immer bei der alten Jenny wohnte. Die Trauer der alten Frau scheint weit über die übliche Betroffenheit hinauszugehen. Kajsa beginnt zu recherchieren – und sie stößt auf eine unglaubliche Geschichte, die nicht nur mit den Geschehnissen unter deutscher Besatzung, sondern auch mit ihrer eigenen Vergangenheit verknüpft scheint. Ein ungewöhnlicher Mordfall, dessen Spuren tief in die deutsch-norwegische Geschichte führen.

EIN MORD IM HOHEN NORDEN …

Rezension
Nach dem Mord an einem Deutschen, der seit vielen Jahren seine Sommer in Losvika an der norwegischen Küste verbracht hat, breitet sich Unruhe im Dorf aus. Als wenig später auch Continue reading

„Das Mädchen, das schwieg“ – Trude Teige

Das Mädchen, das schwieg, Trude Teige

DAS MÄDCHEN, DAS SCHWIEG – Trude Teige
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 14. Juli 2017
368 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-7466-3291-9

Inhalt
Die Journalistin Kajsa und Karsten, der Polizist, leben auf einer beschaulichen Insel in Westnorwegen. Doch der ganze Ort gerät in Unruhe, als Sissel tot aufgefunden wird – eine Frau von Mitte dreißig, die seit Jahren nicht mehr sprach, aber alles von ihrem Fenster aus beobachtete und auf kleine Zettel schrieb. Was hat Sissel gesehen, wofür sie sterben musste? Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass sie einmal schwanger war. Als Karsten mit seinen Ermittlungen nicht weiterkommt, mischt sich Kajsa ein.

Rezension
Als Bente die tote Sissel entdeckt, rennt sie voller Panik aus dem Haus, dabei trifft sie auf Kajsa, die gerade am Grundstück vorbeigeht. Kajsa die aus dem Gestammel Continue reading

„Teufelskälte“ – Gard Sveen

Teufelskälte, Gard Sveen

TEUFELSKÄLTE – Gard Sveen
Verlag: List
Erscheinungsdatum: 16. Juni 2017
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-471-35149-9

Inhalt
Oslo, 1988. Der eiskalte Winter hat die Stadt fest im Griff, als der junge Kommissar Tommy Bergmann einen grausigen Fund macht: Im Wald liegt, halb unter Schnee begraben, die brutal verstümmelte Leiche einer jungen Frau. Sie ist die erste in einer langen Reihe von Morden. Die Spur führt Tommy Bergmann in den einsamen Norden Norwegens. Jahrzehnte später, Tommy Bergmann ist inzwischen dafür bekannt, selbst die schwierigsten Fälle zu lösen. Doch sein erster Mordfall bereitet ihm bis heute Alpträume. Auch wenn er den Mörder eigentlich sicher verwahrt hinter Gittern weiß. Ein neuer Leichenfund lässt seine schlimmsten Befürchtungen wahr werden: Wieder ist eine junge Frau gestorben, und alles sieht aus wie damals. Ein Nachahmer? Oder hat er den Falschen verhaftet und dafür gesorgt, dass ein bestialischer Mörder seit Jahren frei herumläuft?

Rezension
Als Tommy Bergmann am Tatort eintrifft, fühlt er sich stark an den Mordfall im Winter 1988 erinnert. Mittlerweile sind 16 Jahre vergangen und der damalige Täter befindet Continue reading