Tag Archives: London

„The Child“ – Fiona Barton

The Child, Fiona Barton

THE CHILD – Fiona Barton
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2017
480 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8052-5098-6

Inhalt
Es ist nur eine winzige Nachricht in der Abendzeitung: „Überreste eines Babys auf Baustelle gefunden“, unscheinbar und kaum der Rede wert. Aber drei Frauen lässt die Notiz keine Ruhe: Die eine erinnert sich an das schlimmste Erlebnis ihres Lebens. Die andere hat Angst, dass ihr dunkelstes Geheimnis enthüllt wird.
Und die dritte begibt sich auf die Jagd nach der Wahrheit. Sie wird die Geschichte des Kindes erzählen.

Rezension
Als die Journalistin Kate Waters aus Zufall über eine kurze Notiz in der Abendzeitung stolpert, vermutet sie dass sich dahinter eine quotenwirksame Story verbergen könnte. Eine verscharrte Continue reading

„Lubetkins Erbe“ – Marina Lewycka

Lubetkins Erbe, Marina Lewycka

LUBETKINS ERBE – Marina Lewycka
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 10. November 2017
448 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,90
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-423-26160-9

Inhalt
Berthold Sidebottom, Anfang fünfzig, arbeitsloser Schauspieler, lebt mit seiner Mutter Lily in einer Sozialwohnung in London. Als Lily unerwartet stirbt, droht ihm die Kündigung. Was tun? Berthold bittet Lilys Bettnachbarin im Krankenhaus, vorübergehend bei ihm einzuziehen und die Rolle seiner Mutter zu spielen. Die alte Dame willigt erfreut ein – doch Inna ist Ukrainerin, spricht nur rudimentäres Englisch und verliert die komplexen Details des Wohnungskomplotts allzu leicht aus dem Blick.

Rezension
Berthold Sidebottom ist zwar kein Muttersöhnchen, trotzdem zieht er notgedrungen nach seiner gescheiterten Ehe wieder zu seiner Mutter. Die Wohngemeinschaft funktioniert Continue reading

„Locked in“ – Holly Seddon

Locked in, Holly, Seddon

LOCKED IN – Holly Seddon
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 14. März 2016
432 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-453-41922-3

Inhalt
Alex Dale ist eine brillante Journalistin. Doch sie hat ein Alkoholproblem. Mehr als ein paar Stunden am Tag hält sie ohne Drink nicht aus, beruflich hangelt sie sich von einem Freelance-Job zum nächsten. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt.

„Du denkst, sie hört dich nicht. Aber du täuscht dich.“

Und plötzlich erwacht Alex’ untrüglicher journalistischer Spürsinn wieder. Sie ahnt, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll einer Alkoholikerin schon glauben?

Rezension
Alex Dale schreibt an einen Artikel über die wissenschaftliche Erfassung von Kommunikationsmöglichkeiten bei Wachkomapatienten. Im Rahmen ihrer Recherchen, Continue reading