Tag Archives: Köln

„Die Toten die dich suchen“ – Gisa Klönne

Die Toten die dich suchen, Gisa Klönne

DIE TOTEN DIE DICH SUCHEN – Gisa Klönne
Verlag: Pendo
Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2016
423 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Preis: € 20,00
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-86612-400-4

Inhalt
Keine Toten mehr. Mit dieser Hoffnung übernimmt die einstige Mordermittlerin Judith Krieger die Leitung der Kölner Vermisstenfahndung. Doch gleich der erste Tag führt sie in einen fensterlosen Keller. Hier ist ein kolumbianischer Geschäftsmann gefangen gehalten worden und qualvoll verdurstet. Geht es um Gold, Drogen oder etwas ganz anderes? Die junge Kommissarin Dinah Makowski bricht am Tatort zusammen und weigert sich, mit Judith zu kooperieren. Auch auf ihren früheren Teampartner Manni Korzilius kann sie nicht zählen. Judith selbst kennt Kolumbien von einer Auszeit, die sie dort verbracht hat. Aber um aus ihren Erfahrungen schöpfen zu können, muss sie sich einer Wahrheit stellen, die sie lange nicht sehen wollte. Die Ermittlungen führen zu einer zweiten Vermissten und an die Grenzen der Legalität. Schritt für Schritt enthüllen Judith und ihr neues Team eine dramatische Geschichte von Flucht, Vertreibung, Gewalt und betrogener Sehnsucht.

Rezension
Schon wenige Stunden nach ihrem Amtsantritt erhält die frischgebackene Leiterin der Kölner Vermisstenfahndung Judith Krieger, die Meldung dass der als verschwunden Continue reading

„Das Mädchen auf der anderen Seite“ – Achim Freudenberg

Das Mädchen auf der anderen Seite, Achim Freudenberg

DAS MÄDCHEN AUF DER ANDEREN SEITE – Achim Freudenberg
Verlag: Rowohlt
Erscheinungsdatum: 22. Januar 2016
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-449-27146-5

Inhalt 

TRAF EBEN DEN INFORMANTEN. FETTER FISCH.
MUSS DRINGEND MIT DIR SPRECHEN.
DEIN NAME FIEL.

Das sind die letzten Worte, die Radiojournalistin Eva Bottin von ihrem besten Freund per SMS erhält. Danach ist Felix nicht mehr erreichbar, spurlos verschwunden. Doch auf ihrer verzweifelten Suche nach dem investigativen Journalisten wird Eva in einen Unfall verwickelt: Wie aus dem Nichts tritt ein Mädchen in rosa Gummistiefeln vor ihr auf die Fahrbahn – nur in letzter Sekunde kann sie das Schlimmste verhindern. Eva kommt mit einem Schock und einer Halskrause davon. Allerdings will niemand das Mädchen gesehen haben…
Zurecht bekommt Eva Angst, als sie Felix‘ Wohnung verwüstet vorfindet, das Mädchen wieder auftaucht, und alles darauf hindeutet, dass sie selbst der Schlüssel zu den Geschehnissen ist. Zu einem Verbrechen, das ihre eigene Familie betrifft.

Rezension
Sie ist schon wieder zu spät dran, die Redaktionssitzung beginnt in wenigen Minuten und ihr langjähriger und bester Freund Felix ist verschwunden. Eva Bottins Nerven Continue reading

„Fremdes Leben“ – Petra Hammesfahr

Fremdes Leben, Petra Hammesfahr

FREMDES LEBEN – Petra Hammesfahr
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 08. März 2016
496 Seiten, Gebunden, mit Schutzumschlag
Preis: € 19,99
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-453-35893-5

Inhalt
„Mach sie tot, mach sie tot!“ Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf einer Intensivstation. Doch wer hat das gesagt? War sie gemeint? Wer ist sie überhaupt? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Den Mann, der sie mit Claudia anspricht und sich als ihr Ehemann Carsten Beermann vorstellt, kennt sie nicht. Auch der erwachsene Sohn, der von seiner leidvollen Kindheit erzählt, ist ihr fremd. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, keimt in ihr ein entsetzlicher Verdacht …

Rezension
Als sie nach knapp zwei Jahren aus dem Koma erwacht ist alles wie ausradiert. Sie weiß nicht wer sie ist und wo sie herkommt. Nur langsam fallen ihr Bruchstücke Continue reading

„Tote haben kein Zahnweh“ – Isabella Archan

Tote haben kein Zahnweh, Isabella Archan

TOTE HABEN KEIN ZAHNWEH – Isabella Archan
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 21. Januar 2016
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-95451-776-3

Inhalt
Dr. Leocardia Kardiff, Zahnärztin mit Spritzenphobie, wird in den Mord an einer betuchten Witwe verwickelt. Von Neugierde und Gerechtigkeitssinn getrieben, macht sie sich auf die Suche nach dem Täter – und gerät nicht nur mit Hauptkommissar Jakob Zimmer, Ermittler mit Zahnschmerzen, in Konflikt, sondern auch selbst in Lebensgefahr. Denn der Mörder hat sie bereits im Visier…

Rezension
Die Vorstellung einer Zahnärztin mit Spritzenphobie hat etwas sehr tröstliches – vor allem, wenn man kein Spritzenfan ist. Dass Dr. Leocardia Huberta Kardiff ausgerechnet Continue reading →