Tag Archives: Kaspar Panizza

„Glückskatz“ – Kaspar Panizza

Glückskatz, Kaspar Panizza

GLÜCKSKATZ – Kaspar Panizza
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 13. Februar 2019
281 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2408-3

Inhalt
RACHE IST SÜSS  
Das Ableben des zwielichtigen Abmahnanwaltes Hasso von Käskopf gleicht zwar einer Hinrichtung, löst in München aber Genugtuung aus. Ein weiterer mysteriöser Mord – und schon spricht man in der Stadt von einem Serienmörder, der Recht und Gesetz in die eigenen Hände nimmt. Viele Verdächtige erschweren Steinböck und seinem Team die Arbeit. Dann taucht plötzlich, zu Frau Merkels Missfallen, eine winkende Porzellankatze aus Japan mit einer geheimnisvollen Botschaft auf. Jetzt ist Steinböck wirklich gefordert.

Rezension
Zwei brutale Morde versetzen München in Angst und Schrecken. Steinböck ist alles andere als glücklich über diese rätselhaften Fälle, die zu viele Parallelen aufweisen um nichts miteinander Continue reading

„Teufelskatz“ – Kaspar Panizza

Teufelskatz, Kaspar Panizza

TEUFELSKATZ – Kaspar Panizza
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 6. September 2017
246 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2146-4

Inhalt
Die Ermordung eines ehemaligen Priesters durch einen Profikiller führt Kommissar Steinböck und seine Katze Frau Merkel direkt in die Niederungen der katholischen Kirche. Auf den Spuren des letzten Briefes eines Pfarrers versuchen Steinböck und sein Team, den jahrzehntealten Sumpf aus Mord und Vertuschung aufzuklären. Währenddessen wendet sich Frau Merkel der Kirche des fliegenden Spagettimonsters zu. Und wieder treibt die Katze Steinböck zur Verzweiflung und diesmal direkt in die Fänge des Polizeipsychologen.

Rezension
Durch einen mißglückten Mordanschlag, stößt Kommissar Steinböck und sein Team auf ein lange zurückliegendes Verbrechen, das seinerzeit nach allen Regeln der Kunst Continue reading

„Saukatz“ – Kaspar Panizza

Saukatz, Kaspar Panizza

SAUKATZ – Kaspar Panizza
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 6. Juni 2016
246 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8392-1936-2

Inhalt
MORDS-SPASS Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? – Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?

Rezension
Oberkommissar Steinböck, dem der Ruf vorauseilt, mit sehr eigenwilligen Ermittlungsmethoden zu arbeiten, kehrt zwangsweise nach München zurück. Dort noch nicht richtig Continue reading