„Totengräberspätzle“ – Harald J. Marburger

Totengräberspätzle, Harald J. Marburger

TOTENGRÄBERSPÄTZLE – Harald J. Marburger
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2017
432 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-7408-0065-9

Inhalt
Dicke Luft im Ländle: Dorfbestatter Gottesacker bekommt Konkurrenz in Gestalt eines neumodischen „Eventbestatters“. Als die Kundschaft reihenweise überläuft, sieht Gottesacker rot und stiehlt dem Kontrahenten eine Leiche. Was er nicht ahnt: In der Kiste liegt ein waschechter Mafioso, der ein kiloschweres Geheimnis mit sich herumträgt. Das ruft nicht nur einen strafversetzten italienischen Ermittler auf den Plan, sondern auch allerhand Profikiller. Bald besteht das größte Problem der Beerdigungsrivalen darin, nicht in den eigenen Särgen zu landen …

Rezension
In Muggenpfuhl, einer bisher unbescholtenen Kleinstadt im Schwäbischen, ist der Teufel los. Dabei hat es ganz harmlos angefangen. Wenn der Bestatter Gottesacker Continue reading

„Autopsie“ – Rob McCarthy

Autopsie, Rob McCarthy

AUTOPSIE – Rob McCarthy
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 15. Mai 2018
496 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 12,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27188-5

Inhalt
Als man Susan Bayliss mit aufgeschlitzten Pulsadern findet, deutet alles auf Selbstmord hin. Die junge Ärztin hatte ihren Chef wegen fachlicher Fehler angezeigt. Angeblich handelte der renommierte Herzchirurg einer Londoner Kinderklinik fahrlässig – mit Todesfolge. Für viele Eltern deckte Susan einen Skandal auf – für die Klinik war sie dessen Ursache: Schlechte Presse, abgesagte Operationen. Und eine eingesetzte Ermittlungskommission, durch die Susan alles verlor: ihren Job, ihren Ruf, ihre Lebensfreude.
Als Force Medical Examiner Harry Kent den Totenschein ausstellen soll, kommen ihm Zweifel, zu viel deutet auf Fremdeinwirkung hin. Dass ausgerechnet Harrys Exfreundin, DCI Francis Noble, in der Sache ermittelt und ihn um Hilfe bittet, macht die Lage nicht leichter. Denn Harry soll herausfinden, ob es unter seinen Kollegen und Freuden tatsächlich jemanden gab, der von der Sache wusste und für den Tod der Kinder mitverantwortlich war.

Rezension
Force Medical Examiner Harry Kent, der kurz vor Ende seiner Schicht zu einem Selbstmord gerufen wird um den Totenschein auszustellen, hat erhebliche Zweifel an Continue reading

„So schön wie tot“ – Peter Haffner

So schön wie tot, Peter Haffner

SO SCHÖN WIE TOT – Peter Haffner
Verlag: Nagel & Kimche
Erscheinungsdatum: 19. Februar 2018
304 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 21,00
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-312-01059-2

Inhalt
Privatermittler Larry Hardy ahnt nichts Gutes, als eine junge Frau in sein Büro stürmt und verlangt, dass er ihren verschollenen Vater findet. Sie ist die Tochter des berühmten Autors Michael McCullen, der wie Larry selbst aus Amerika stammt und nun in Berlin lebt. Zunächst aber findet Larry nur die Ehefrau des Vermissten, und zwar tot in der Badewanne. Dummerweise gerät der Detektiv selbst in Verdacht. Larrys Probleme vermehren sich ebenso wie die Verdächtigen, und zu allem Überfluss setzen ihn auch noch russische Verbrecher unter Druck … Ein rasanter Hardboiled-Krimi, literarisch souverän und dramaturgisch geschickt.

Rezension
Privatermittler Larry Hardy, der in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten steckt, ist froh um jeden Job der sich ihm bietet. Trotzdem ist er alles andere als begeistert, Continue reading

„Portugiesische Tränen“ – Luis Sellano

Portugiesische Tränen, Luis Sellano

PORTUGIESISCHE TRÄNEN – Luis Sellano
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10. April 2018
352 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-453-41946-9

Inhalt
Für den ehemaligen deutschen Ermittler Henrik Falkner sind die malerischen Gassen der Lissaboner Altstadt zur neuen Heimat geworden. Von seinem Onkel Martin hat er ein uriges Antiquariat geerbt – und zahlreiche Artefakte, die Teil von bislang ungeklärten Verbrechen sind. Eines Tages findet er im Laden eine kitschige Fahne, auf der ein seltener japanischer Fisch abgebildet ist, ein Koi. Henrik ahnt, dass er einem neuen Rätsel auf der Spur ist. Einem tödlichen Rätsel, denn die Spur führt zu skrupellosen Sammlern des wertvollen Fisches, die vor nichts zurückschrecken. Schon bald steht Henrik zusammen mit der schönen Polizistin Helena vor der ersten Leiche. Es wird nicht die letzte sein …

Rezension
Henrik Falkner, der sich nach dem Antritt seines Erbes in Lissabon dort inzwischen heimisch fühlt, findet erneut einen versteckten Hinweis seines Erbonkels Continue reading

„Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit sehr braunen Augen verliebte“ – Emmy Abrahamson

Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit sehr braunen Augen verliebte, Emmy Abrahamson

WIE ICH MICH AUF EINER PARKBANK IN EINEN BÄRTIGEN MANN MIT SEHR BRAUNEN AUGEN VERLIEBTE – Emmy Abrahamson
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 20. April 2018
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21726-2

Inhalt
Die 29-jährige Schwedin Julia lebt mit ihrem Kater Optimus in Wien und gibt ambitionierten Wirtschaftsbossen und Langzeitarbeitslosen Englischunterricht. Sie fühlt sich so einsam, dass sie an Marktforschungsumfragen und kostenlosen Hörtests teilnimmt, nur um die Zeit totzuschlagen. Doch dann passiert das Märchen: Sie verliebt sich. Julias Verehrer entspricht nur ganz und gar nicht dem Ritter in der strahlenden Rüstung. Er lebt in einer Hecke im Stadtpark und benötigt dringend eine Dusche. Aber dafür hat er zwei sehr überzeugende Argumente – nämlich die größten braunen Augen der Welt!

Rezension
Als Julia, die von einer Karriere als Schriftstellerin träumt, Ben begegnet fühlt sie sich trotz seines abstoßenden Erscheinungsbildes zu ihm hingezogen. Bereits Continue reading

„Sommer. Jetzt!“ – Dora Heldt

Sommer. Jetzt! Dora Heldt

SOMMER. JETZT! – Dora Heldt
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 20. April 2018
192 Seiten, Flexcover
Preis: € 12,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-423-21728-6

Inhalt
Das findet auch Bestsellerautorin Dora Heldt. Wären da nur nicht diese zahlreichen lästigen Kleinigkeiten: die blöde Flugangst, die fehlende Bikinifigur, die vollen Strände, die unpraktischen Reiseallergien und all die anderen Ärgernisse, die dem perfekten Sommer im Weg stehen. Doch wer lässt sich schon bei strahlendem Sonnenschein oder an einem lauen Sommerabend die Laune verderben. Das wäre ja noch schöner!

Der Sommer ist einfach die schönste Jahreszeit!

Rezension
Sommer ist schön. Wenn man es genau nimmt, eigentlich die schönste Jahreszeit. Doch der Sommer ist voller Fallstricke die einen gefährlich zum Straucheln Continue reading

„Koppeln, Kühe, Kaseralm“ – Walter Bachmeier

Koppeln, Kühe, Kaseralm, Walter Bachmeier

KOPPELN, KÜHE, KASERALM – Walter Bachmeier
Verlag: midnight
Erscheinungsdatum: 5. März 2018
272 Seiten
eBook: € 3,99
ISBN: 978-3-95819-136-5

Inhalt
Der Winter ist vorüber im Salzburger Land und die Kühe werden auf die Sommeralmen getrieben. Doch Chefinspektor Martin Egger kann die Alpenidylle nicht genießen, denn ein neuer Fall wartet auf ihn. Auf der Kaseralm wurde ein Toter gefunden. Es stellt sich heraus, dass der Ermordete mehr Geld besaß als gedacht. Er war nicht nur Bauer, sondern betrieb illegale Geschäfte mit Gold. Schon bald ist klar, dass Martin es nicht mit einem gewöhnlichen Mord zu tun hat. Doch er ahnt nicht, in welche Abgründe ihn dieser Fall führt …

Rezension
Ein Sonderling war er zwar schon, der Senner von der Kaseralm. Ihn deshalb aber gleich umzubringen ergibt wenig Sinn und so konzentrieren sich die Ermittlungen zunächst Continue reading

„Eiskalter Hund“ – Oliver Kern

Eiskalter Hund, Oliver Kern

EISKALTER HUND – Oliver Kern
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 12. März 2018
304 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-43869-9

Inhalt
Fellinger ist ein kerniger Typ: Grantelig und geradeaus. So, wie die Leute eben sind. Dort, wo er lebt. In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald. Fellinger wollte immer Polizist werden. Hat nicht geklappt. Sein Knie. Und überhaupt. Jetzt ist er Lebensmittelkontrolleur. Eines Tages beschwert sich ein anonymer Anrufer über das chinesische Restaurant im Bezirk. Vor Ort stellt Fellinger fest, dass die schwarze Soße eklig, aber unbedenklich ist. Ganz anders sieht es da im Kühlhaus aus. Dort hängt ein toter Hund am Haken. Heikel wird die Sache, als sich herausstellt, dass die Halterin verschwunden ist. Fellinger fängt an zu ermitteln … und hört nicht mehr auf!

Rezension
Fellinger, der sich bereits seit seiner frühesten Jugend dazu berufen gefühlt hat seine Talente zugunsten der Verbrechensbekämpfung einzusetzen, muss sich Continue reading