„Dominotod“ – Jonas Moström

Dominotod, Jonas Moström

DOMINOTOD – Jonas Moström
Verlag: Ullstein
Erscheinungsdatum: 1. Dezember 2017
384 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-548-28892-5

Inhalt
In den tiefen Wäldern Nordschwedens wird der Arzt Thomas Hoffman tot aufgefunden. Alles weist darauf hin, dass er mehrere Tage gefangengehalten und gequält wurde. Einer der Kollegen des Toten ist spurlos verschwunden, nur sein Namensschild und ein Dominostein sind zurückgeblieben. Er scheint in die Hände desselben Mörders geraten zu sein. Psychiaterin Nathalie Svensson, Spezialistin für die härtesten Fälle, wird nach Sundsvall gerufen. Ausgerechnet ihre eigene Schwester war die letzte, die das Entführungsopfer lebend gesehen hat. Ist sie in den Fall verwickelt?

Rezension
Merkwürdige Entführungen und ein rätselhafter Mord veranlassen den Polizeidirektor von Sundsvall umgehend die Spezialisten für operative Fallanalyse aus Uppsala anzufordern. Continue reading

„Totentrank“ – Günter Neuwirth

Totentrank, Günter Neuwirth

TOTENTRANK – Günter Neuwirth
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 5. April 2017
280 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2067-2

Inhalt
RACHE IST SÜSS
Nach dem Tod ihres Ehemannes quittiert Christina Kayserling den Polizeidienst und wagt im steirischen Weinland einen Neuanfang. Dort trifft sie Edgar, einen jungen Mann der sich trotz des Altersunterschieds für sie zu interessieren scheint. Als in der Gegend mehrere Giftmorde geschehen, kann sich Christina der dunklen Faszination nicht entziehen. Sie beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und ist sich schnell sicher: Hier will jemand Rache nehmen. Eine aufwühlende Mörderjagd beginnt.

Rezension
Eigentlich wollte die ehemalige Kommissarin Christina Kayserling sich nie wieder mit Mord und Totschlag oder anderen Kriminaldelikten beschäftigen. Doch die aufwühlende Continue reading

„Mord im Elsass“ – Jules Vitrac

Mord im Elsass, Jules Vitrac

MORD IM ELSASS – Jules Vitrac
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. August 2016
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27227-1

Inhalt
Die Bewohner von Eguisheim tragen heute Schwarz: Sie erweisen Madeleine Béranger, der Frau des Bildhauers, die letzte Ehre. Und finden sich danach im Wirtshaus ein, wo sie mit Wein und elsässischen Köstlichkeiten die Trauer zu verarbeiten versuchen. Doch die Ruhe im sonst so beschaulichen Ort will sich auch in den nächsten Tagen nicht einstellen: Mitten auf dem Marktplatz steht ein Sauerkrautfass mit einer Leiche. Kurz darauf findet man eine Tote in der „Bäckertaufe“, einem Eisenkäfig am Eingang des Heimatmuseums. Schnell wird ein Muster klar: mittelalterliche Bestrafungsmethoden.
Doch wer ist der Täter? Und wie wählt er seine Opfer aus? Noch bevor es eine Spur gibt, geschieht ein dritter Mord. Der schlimmste von allen …

Rezension
Zwei Tote, kurz nach der Beerdigung der beliebten Buchhändlerin, versetzen das kleine elsässische Eguisheim in Angst und Schrecken. Die Gerüchteküche brodelt. Continue reading

„Drei Tage und ein Leben“ – Pierre Lemaitre

Drei Tage und ein Leben, Pierre Lemaitre

DREI TAGE UND EIN LEBEN – Pierre Lemaitre
Verlag: Klett-Cotta
Erscheinungsdatum: 9. September 2017
272 Seiten, gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 20,00
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-608-98106-3

Inhalt
Innerhalb weniger Minuten hat sein Leben die Richtung geändert. Er ist ein Mörder. Doch die beiden Bilder passen nicht zusammen, man kann nicht zwölf Jahre alt und ein Mörder sein.

Rezension
Antoines Leben wird von einem auf den anderen Tag total aus den Angeln gehoben. Nach dem Verschwinden des kleinen Rémi befindet er sich in einem Zustand völliger Continue reading

„Woman in Cabin 10“ – Ruth Ware

Woman in Cabin 10, Ruth Ware

WOMAN IN CABIN 10 – Ruth Ware
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2017
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-423-26178-4

Inhalt
Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs durch die norwegischen Fjorde teil. Ein wahr gewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine und hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres – wie ein menschlicher Körper. Sie alarmiert den Sicherheitsoffizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Die junge Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben.

Wie kann eine Frau verschwinden,
die es nie gegeben hat?

Rezension
Lo Blacklock, die als Journalistin eines Reisemagazins seit Jahren auf ihren Durchbruch wartet, ist überglücklich als sie endlich die Chance erhält, sich durch die Reportage über die Jungfernfahrt des Luxusliners Aurora einen Namen zu verschaffen. Doch ihre anfängliche Euphorie schlägt unerwartet schnell ins Gegenteil um, als sie zur Zeugin eines schier unglaublichen Mordes in der Nachbarkabine wird. Obwohl man ihren Worten keinen Glauben schenkt und ihr nahelegt die Sache auf sich beruhen zu lassen, kann sie nicht aufhören weiter nachzuforschen. Erst als sich damit in eine schier ausweglose Situation bringt, bereut sie ihre Hartnäckigkeit und sie muss all ihre Kräfte daran setzen um diesen Kampf nicht zu verlieren.

Fazit
Nach einem vielversprechenden Anfang verliert sich die Story zunehmend in den Phantasien und Angstzuständen einer unsympathischen Protagonistin, die sich in der ihr zugedachten Rolle als totale Fehlbesetzung erweist.

„Die Rivalin“ – Michael Robotham

Die Rivalin, Michael Robotham

DIE RIVALIN – Michael Robotham
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2017
512 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-641-16888-9

Inhalt
Agatha, Ende dreißig, Aushilfskraft in einem Supermarkt und aus ärmlichen Verhältnissen, weiß genau, wie ihr perfektes Leben aussieht. Es ist das einer anderen: das der attraktiven Meghan, deren Ehemann ein erfolgreicher Fernsehmoderator ist und die sich im Londoner Stadthaus um ihre zwei Kinder kümmert. Meghan, die jeden Tag grußlos an Agatha vorbeiläuft. Und die nichts spürt von ihren begehrlichen Blicken. Dabei verbindet die beiden Frauen mehr, als sie ahnen. Denn sie beide haben dunkle Geheimnisse, in beider Leben lauern Neid und Gewalt. Und als Agatha nicht mehr nur zuschauen will, gerät alles völlig außer Kontrolle …

SIE WOLLTE DAS PERFEKTE LEBEN –
DAS LEBEN EINER ANDEREN FRAU

Rezension
Zwei junge Frauen, beide sind schwanger, sie sind im letzten Trimester und erwarten sehnsüchtig den Geburtstermin. Während Meghan, das scheinbar sorglose Leben Continue reading

„Tragödie auf einem Landfriedhof“ – Maria Lang

Tragödie auf einem Landfriedhof, Maria Lang

TRAGÖDIE AUF EINEM LANDFRIEDHOF – Maria Lang
Verlag: btb
Erscheinungsdatum: 13. November 2017
240 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-71580-0

Inhalt
Schneeflocken fallen. Kamine prasseln. Im Dörfchen Västlinge wird Weihnachten gefeiert. Einzig die Leiche im örtlichen Lebensmittelladen stört die Idylle … Für alle Fans von Miss Marple und Hercule Poirot! Und natürlich Inspector Barnaby …

Schwedische Spannung
zu Weihnachten.

Rezension
Ausgerechnet am Weihnachtsabend wird der kleine Ort Västlinge durch den brutalen Mord an einem seiner Einwohner schwer erschüttert. Die Beweislage ist dürftig und die Continue reading

„Schwarzbubenland“ – Christof Gasser

Schwarzbubenland, Christof Gasser

SCHWARZBUBENLAND – Christof Gasser
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2017
256 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-7408-0178-6

Inhalt
Die Suche nach der verschollenen Gattin eines Alt Regierungsrates führt Journalistin Cora Johannis in ein kleines Dorf im Schwarzbubenland, dessen Bewohner sie feindselig empfangen. Kurz nach ihrer Ankunft überschlagen sich die Ereignisse: In der nahen Burgruine kommt eine junge Frau zu Tode, zwei weitere Leichen werden in einer Höhle entdeckt. Als die Kugeln eines Heckenschützen Cora knapp verfehlen, besteht kein Zweifel mehr, dass sie Verbrechern auf der Spur ist, die vor nichts zurückschrecken …

Rezension
Als sich die Story für das Exklusivmagazin mit der die Journalistin Cora Johannis fest gerechnet hat als Nullnummer erweist, übernimmt sie stattdessen einen Auftrag Continue reading