„Mord an der Algarve“ – Carolina Conrad

Mord an der Algarve, Carolina Conrad

MORD AN DER ALGARVE – Carolina Conrad
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 24. April 2018
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27112-0

Inhalt
Sieben Tote in vier Monaten. Allein drei aus einer Familie. Alle alt. Dennoch glaubt niemand im verträumten Hinterland der Algarve an einen Todesengel. Niemand, bis auf Anabela Silva, die gerade für eine Auszeit ins Land ihrer Eltern zurückgekehrt ist. Die Journalistin stellt Nachforschungen an – und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Dann geschieht ein Mord, an dem es keinen Zweifel gibt. Und Bela Silva wünscht sich, sie hätte nie eine Frage gestellt …

Rezension
Anabela Silva, der wegen ihrer bevorstehenden Scheidung ohnehin die Decke auf den Kopf fällt, kommt der Hilferuf ihrer Mutter gerade recht. Nicht ahnend worauf sie sich damit einlässt, bucht sie umgehend einen Flug von Hannover an die algarvische Küste. Bereits kurz nach ihrer Ankunft fällt ihr auf, dass es dort in letzter Zeit ungewöhnlich viele Tote gegeben hat. Während sie auf der einen Seite bemüht ist sich um ihre Eltern zu kümmern, beginnt sie Nachforschungen zu den rätselhaften Todesfällen anzustellen. Immer wieder verschiebt sie ihre Abreise. Erst als es ihr dann tatsächlich gelingt die Mordserie aufzuklären, kann sie ihren inneren Frieden finden und ihr Leben neu ordnen.

Fazit
Ein ungewöhnlicher Krimi mit einem ganz eigenen Charme, der auf eine Fortsetzung hoffen läßt.