„Lass mich los“ – Jane Corry

Lass mich los, Jane Corry

LASS MICH LOS – Jane Corry
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 13. November 2017
576 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 10,99
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-453-35938-3

Inhalt
Als die junge Anwältin Lily Ed heiratet, hofft sie auf einen Neuanfang. Sie möchte die Geheimnisse der Vergangenheit hinter sich lassen. Doch als sie ihren ersten wichtigen Fall annimmt, fühlt sie sich merkwürdig von ihrem Klienten angezogen. Einem Mann, der des Mordes angeklagt ist. Einem Mann, für den sie bald alles riskiert. Doch ist er wirklich unschuldig?

Rezension
Lily, die kurz nach ihrer Heirat in einem Revisionsverfahren die Verteidigung eines verurteilten Mörders übernimmt, fühlt sich in unangemessener Weise zu diesem hingezogen. Zu sehr erinnert sie die Verhaltensweise des Mannes an die ihres verstorbenen Bruders. Alte Schuldgefühle, die sie längst vergessen geglaubt hat, bestimmen zunehmend ihr Denken und immer mehr verliert sie sich in der Vergangenheit. So erscheint es ihr wie ein Wink des Schicksals als ihre Nachbarin sie darum bittet sich stundenweise um deren Tochter zu kümmern. Nie hätte sie sich dabei träumen lassen, dass sie damit den größten Fehler ihres Lebens macht.

Fazit
Ein vielschichtiges Familiendrama, das mit seinen Irrungen und Wirrungen für abwechslungsreiche Lesestunden sorgt – auch wenn kein echtes Thrillergefühl aufkommt.