Category Archives: romane

„Barfuss im Sommerregen“ – Angelika Schwarzhuber

Barfuss im Sommerregen, Angelika Schwarzhuber

BARFUSS IM SOMMERREGEN – Angelika Schwarzhuber
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 19. März 2018
400 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-7341-0553-1

Inhalt
„Kostenloses Wohnen auf dem Bauernhof. Gegenleistung: Unterstützung unseres noch rüstigen Onkels Alfred.“ Als Romy den Aushang im Supermarkt entdeckt, scheint das die Lösung all ihrer Probleme zu sein, denn die Singlemama aus München hofft auf einen Neuanfang auf dem Land. Alfred ist zwar wenig begeistert, doch nach anfänglichen Schwierigkeiten entsteht eine ganz besondere Freundschaft zwischen Romy und ihm. Zusammen entwickeln sie dann auch eine Geschäftsidee, die dem Hof finanziell auf die Beine helfen soll – unterstützt durch Hannes, der Romy nicht gerade kaltlässt. Doch dann taucht der Vater ihres Sohnes auf und stürzt Romy in ein Gefühlschaos.

Komm, tanz mit mir ins Glück!

Rezension
Romy, die als alleinerziehende Mutter nach der Auflösung ihrer WG, finanziell mit dem Rücken zur Wand kämpft, ist auf der verzweifelten Suche nach einem Job. Dabei entdeckt Continue reading

„Ans Meer“ – René Freund

Ans Meer, René Freund

ANS MEER – René Freund
Verlag: Deuticke
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018
144 Seiten, gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 16,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-552-06363-1

Inhalt
Es ist ein ziemlich übler Tag im Leben von Anton, dem Fahrer eines Linienbusses auf dem Land. Vor kurzem hat er sich verliebt: in Doris, seine Nachbarin. Doch letzte Nacht hat er auf ihrem Balkon einen Mann husten gehört. Dann steigt auch noch die krebskranke Carla in den Bus, die ein letztes Mal das Meer sehen möchte, und zwar sofort. Es ist heiß, und die Gedanken rasen in Antons Kopf. Mut gehört nicht zu seinen Stärken, aber hatte Doris nicht gesagt, dass sie Männer mag, die sich etwas trauen? Wenig später hören die Fahrgäste im Linienbus eine Durchsage: „Wir fahren jetzt ans Meer.“ Ein herzerwärmendes Buch voller Humor über eine bunt gemischte Schar von Fahrgästen auf ihrer Reise in den Süden.

Einmal im Leben
mutig sein! Roadtrip mit
dem Linienbus …

Rezension
Carla, die nicht mehr lange zu leben hat, hat nur noch einen Wunsch – sie möchte unbedingt noch einmal das Meer sehen. In ihrer Verzweiflung fragt sie den Busfahrer Continue reading

„So schön wie tot“ – Peter Haffner

So schön wie tot, Peter Haffner

SO SCHÖN WIE TOT – Peter Haffner
Verlag: Nagel & Kimche
Erscheinungsdatum: 19. Februar 2018
304 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 21,00
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-312-01059-2

Inhalt
Privatermittler Larry Hardy ahnt nichts Gutes, als eine junge Frau in sein Büro stürmt und verlangt, dass er ihren verschollenen Vater findet. Sie ist die Tochter des berühmten Autors Michael McCullen, der wie Larry selbst aus Amerika stammt und nun in Berlin lebt. Zunächst aber findet Larry nur die Ehefrau des Vermissten, und zwar tot in der Badewanne. Dummerweise gerät der Detektiv selbst in Verdacht. Larrys Probleme vermehren sich ebenso wie die Verdächtigen, und zu allem Überfluss setzen ihn auch noch russische Verbrecher unter Druck … Ein rasanter Hardboiled-Krimi, literarisch souverän und dramaturgisch geschickt.

Rezension
Privatermittler Larry Hardy, der in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten steckt, ist froh um jeden Job der sich ihm bietet. Trotzdem ist er alles andere als begeistert, Continue reading

„Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit sehr braunen Augen verliebte“ – Emmy Abrahamson

Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit sehr braunen Augen verliebte, Emmy Abrahamson

WIE ICH MICH AUF EINER PARKBANK IN EINEN BÄRTIGEN MANN MIT SEHR BRAUNEN AUGEN VERLIEBTE – Emmy Abrahamson
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 20. April 2018
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21726-2

Inhalt
Die 29-jährige Schwedin Julia lebt mit ihrem Kater Optimus in Wien und gibt ambitionierten Wirtschaftsbossen und Langzeitarbeitslosen Englischunterricht. Sie fühlt sich so einsam, dass sie an Marktforschungsumfragen und kostenlosen Hörtests teilnimmt, nur um die Zeit totzuschlagen. Doch dann passiert das Märchen: Sie verliebt sich. Julias Verehrer entspricht nur ganz und gar nicht dem Ritter in der strahlenden Rüstung. Er lebt in einer Hecke im Stadtpark und benötigt dringend eine Dusche. Aber dafür hat er zwei sehr überzeugende Argumente – nämlich die größten braunen Augen der Welt!

Rezension
Als Julia, die von einer Karriere als Schriftstellerin träumt, Ben begegnet fühlt sie sich trotz seines abstoßenden Erscheinungsbildes zu ihm hingezogen. Bereits Continue reading

„Ein Sommer für zwei“ – Ann Brashares

Ein Sommer für zwei, Ann Brashares

EIN SOMMER FÜR ZWEI – Ann Brashares
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 29. März 2018
320 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26195-1

Inhalt
Sasha und Ray teilen fast alles. Sie lesen dieselben Bücher, benutzen dieselbe Küche und schlafen sogar in einem Bett. Aber begegnet sind sie sich noch nie … „Ein Sommer für zwei“ erzählt die Geschichte einer besonderen Patchworkfamilie: Die zerstrittenen Ex-Eheleute haben drei gemeinsame Töchter – und die Teenager Sasha und Ray, die aus den jeweils neuen Beziehungen der beiden stammen. Obwohl die ehemaligen Partner ihre Leben strikt voneinander trennen, teilen sie sich ein Ferienhaus auf Long Island, das sie abwechselnd nutzen. Ausgehend von diesem Haus entfaltet sich eine bittersüße Familiengeschichte, die in diesem Sommer eine entscheidende Wendung nimmt.

Rezension
Robert und Lila, die auch noch Jahre nach ihrer Trennung jeglichen Kontakt ablehnen, stehen durch die gemeinsamen Töchter Emma, Quinn und Mattie, sowie durch die Continue reading

„Alicia jagt eine Mandarinente“ – Angelika Jodl

Alicia jagt eine Mandarinente, Angelika Jodl

ALICIA JAGT EINE MANDARINENTE – Angelika Jodl
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. März 2018
320 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26193-7

Inhalt
Alicia und Theo, Didi und Gregor: zwei Ehepaare Mitte vierzig, die miteinander befreundet sind. Als Gregor tödlich verunglückt, gerät das Gespann aus der Balance, denn Gregor, Charmeur und Hallodri, war der geheime Mittelpunkt. Im Andenken an Gregor brechen die drei schließlich – aus ganz unterschiedlichen Beweggründen – zu einer Reise nach China auf, wo sie mit einer fremden Kultur konfrontiert werden. Die täglichen Herausforderungen, mal skurril und witzig, mal ernst und von großer Tragweite, bewältigt dabei jeder auf seine Art. Eine Reise, auf der ihre Freundschaft und ihre Beziehung zueinander auf den Prüfstand gestellt werden.

Rezension
Auch wenn sie nach dem Tod von Gregor völlig durch den Wind sind, beschließen Alicia, Theo und Tiziana die gemeinsam geplante Reise nach China anzutreten. Dort angekommen, Continue reading

„Mit Bedenken versetzt“ – Claretta Cerio

Claretta Cerio

MIT BEDENKEN VERSETZT – Claretta Cerio
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. Februar 2018
304 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,95
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-423-21712-5

Inhalt
Das sensible, humorvolle Porträt einer besonderen Frau: Claretta Cerio beschreibt feinsinnig und unprätentiös ihre Kindheits- und Jugendjahre von 1927 bis 1945 zwischen zwei völlig unterschiedlichen Inselwelten. Da ist Capri, die Heimat der Mutter, wo sie zusammen mit ihren Geschwistern die unbeschwerten Ferienzeiten verbringt. Und da ist Sylt, wo der Großvater ein Café betreibt und Friesenkekse herstellt. Hin- und hergerissen zwischen den Welten, Sprachen und Kulturen, versucht das junge Mädchen, seine ganz eigene Heimat zu finden. Doch der aufkommende Nationalsozialismus zwingt die Familie zu einer folgenschweren Entscheidung.

Rezension
Geboren im Jahr 1927 verbringen Claretta und ihre drei Geschwister die Kindheit in einer Welt voller Zerrissenheit. Eine italienische Mutter und ein deutscher Vater, Continue reading

„Das Leben ist manchmal woanders“ – Ulrike Herwig

Das Leben ist manchmal woanders, Ulrike Herwig

DAS LEBEN IST MANCHMAL WOANDERS – Ulrike Herwig
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. Februar 2018
288 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,90
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-423-26161-6

Inhalt
Gregor ist 14 und irgendwie anders. Er trägt seltsame Klamotten, hat einen ausgeprägten Ordnungssinn, liebt schrille Muster und kennt alle Wetterberichte des Tages. Im Alltag oft unbeholfen, begegnet er seinen Mitmenschen mit entwaffnender Direktheit. Als Gregors Mutter bei einem Unfall schwer verletzt wird, muss er zu seiner Tante und deren Mann ziehen. Judith und Achim wissen erst mal nicht so recht, was sie mit dem „Bekloppten“ anfangen sollen. Doch mit seiner unkonventionellen Art entlockt Gregor selbst dem unfreundlichsten Nachbarn ein Lächeln. Und auf einmal reden alle wieder miteinander – auch Judith und Achim.

Rezension
Gregor, der sowohl durch seine exzentrische Kleidung, als auch durch sein unkonventionelles Verhalten bei den meisten Menschen zunächst auf Ablehnung stößt, ist Continue reading