Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Schmälzle und die Kräuter des Todes“ – Linda Graze

Schmälze und die Kräuter des Todes, Linda Graze

SCHMÄLZLE UND DIE KRÄUTER DES TODES – Linda Graze
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 24. Juli 2018
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27321-6

Inhalt
„Im Lebe net“, meint die Putzfrau des Polizeipostens von Bad Wildbad. Aber sie täuscht sich: Der neue Kommissar aus Karlsruhe heißt Justin Schmälzle, er ist schwarz, vegan und liebt (außer seiner Frau Claudia) kaum etwas mehr als seinen Reismilch-Macchiato. In Karlsruhe hat er noch einen Drogenring ausgehoben. In Bad Wildbad werden allenfalls Blumenkübel in die Enz geworfen. Wenn es hochkommt. Schaden: 250 Euro.
Doch dann treibt ein toter Mann im Fluss unter dem Lindenbrückle. Wenig später verschwindet eine junge Frau im Bannwald. Schließlich tauchen auch noch Tütchen mit Kräutern auf, die an die Jugendlichen von Bad Wildbad verkauft werden.
Was ist hier los? Justin Schmälzle wird es herausfinden. Aber erst nach seinem Reismilch-Macchiato.

Hätte das nicht bis morgen Zeit gehabt!

Rezension
Wenn Kommissar Justin Schmälzle geahnt hätte welchen Herausforderungen er sich nach seiner Versetzung ins das beschauliche Bad Wildbad stellen muss, hätte er seinen Job Continue reading

„Syltstille“ – Sibylle Narberhaus

Syltstille, Sibylle Narberhaus

SYLTSTILLE – Sibylle Narberhaus
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 4. Juli 2018
347 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 13,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2343-7

Inhalt
HOCHGIFTIG  
Annas Freude über den neuen Auftrag ist schnell verflogen, als die Landschaftsarchitektin auf dem Grundstück ihrer Kundin die Leiche eines Sylter Bauunternehmers entdeckt. Die polizeilichen Ermittlungen ergeben, dass der Mann auf besonders heimtückische Art und Weise ermordet wurde. Auch Anna bekommt am eigenen Leib zu spüren, wozu Menschen aus Neid und Missgunst fähig sind. Eine alte Schulfreundschaft wird zur Bedrohung für ihre gesamte Familie.

Rezension
Als Annas Hund auf dem Grundstück der neuen Kundin eine Leiche ausbuddelt, gerät ihre Freude an dem lukrativen Auftrag schwer ins Schwanken. Aber sie reißt sich zusammen Continue reading

„Vergessene Seelen“ – Frank Goldammer

Vergessene Seelen, Frank Goldammer

VERGESSENE SEELEN – Frank Goldammer
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 22. Juni 2018
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26201-9

Inhalt
Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach Kriegsende. Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte Nachkriegsdeutschland in eine Krise. Inmitten der mühsamen Wiederaufbauarbeiten bekommt es Oberkommissar Max Heller mit dem Fall eines 14-jährigen Jungen zu tun, dessen Todesursache völlig unklar ist. War es ein Unfall, Mord oder sogar Selbstmord? Heller stößt bei seinen Ermittlungen auf eine Wand des Schweigens und wird dabei mit seinem ganz persönlichen Albtraum konfrontiert, den er längst vergessen geglaubt hatte.

Der dritte Fall für
Max Heller – und sein ganz
persönlicher Alptraum

Rezension
Der Krieg ist vorbei, doch nach wie vor herrscht in Dresden Ausnahmezustand. Im erbitterten Kampf ums Überleben scheinen alle Regeln außer Kraft gesetzt. Traumatisierte Continue reading

„Immer wenn du tötest“ – B.C. Schiller

Immer wenn du tötest, B.C. Schiller

IMMER WENN DU TÖTEST – B.C. Schiller
Verlag: Penguin
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,0
eBook: € 5,99
ISBN: 978-3-328-10163-5

Inhalt
In einem stillgelegten Schlachthaus findet die Berliner Polizei die Leichen von drei jungen Menschen, allesamt blond und blauäugig. Ihre Körper sind bizarr in Szene gesetzt und enthalten fast keinen Tropfen Blut mehr. Der Verdacht fällt auf Freya von Rittberg, eine exzentrische Künstlerin, die mit dem Blut ihrer Fans Gemälde malt und gefährliche Mut-Challenges veranstaltet. Ihre Vorfahren haben eine dunkle NS-Vergangenheit, die bis in die Gegenwart reicht, und deshalb scheint jemand in der Regierung eine schützende Hand über Freya zu halten. Das BKA sieht sich gezwungen, seine beste Undercover-Ermittlerin einzuschleusen: Targa Hendricks heuert bei Freya als Bodyguard an. Sie verspürt keine Angst und hat nichts zu verlieren – bis Freya die einzige Schwäche von Targa entdeckt …

SIE FINDET DICH. SIE TÖTET DICH.
ALLES WAS BLEIBT IST EIN BILD AUS DEINEM BLUT.

Rezension
Wie von einem inneren Zwang getrieben, inszeniert die Extrem-Künstlerin Freya immer blutigere Events mit denen sie, trotz aller Abartigkeit, äußerst erfolgreich ist. Ihre Anhängerschaft Continue reading

„Todeswoge“ – Katharina Peters

Todeswoge, Katharina Peters

TODESWOGE – Katharina Peters
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2018
317 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3415-9

Inhalt
Emma Klar, ehemalige Polizistin und nun Privatdetektivin in Wismar, bekommt einen scheinbar einfachen Auftrag. Eine Frau macht sich um einen alten Schulfreund Sorgen, weil er sich lange nicht gemeldet hat. Emma stellt fest, dass Ingo Beyer tatsächlich verschwunden ist. Beyer stand einmal wegen Kindesmordes vor Gericht, er wurde jedoch freigesprochen. Hat sich nun jemand an ihm gerächt? Oder plant er einen neuen Mord? Als Emma eine Leiche findet, glaubt sie, einem Serientäter auf der Spur zu sein, und bittet Johanna Krass vom BKA um Unterstützung.

VERSCHOLLEN
AN DER OSTSEE

Rezension
Der Auftrag klingt zunächst einfach. Doch schon bald entwickelt sich aus der Suche nach dem verschwundenen Schulfreund zu einer aufregenden Jagd nach einem Continue reading

„Das Haus der Mädchen“ – Andreas Winkelmann

Das Haus der Mädchen, Andreas Winkelmann

DAS HAUS DER MÄDCHEN – Andreas Winkelmann
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. Juni 2018
400 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27516-6

Inhalt
Leni kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu machen. Über eine Zimmervermittlung mietet sie sich in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an – aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht sie nach ihr.
Freddy Förster, früher erfolgreicher Geschäftsmann, ist inzwischen auf der Straße gelandet. Zufällig beobachtet er, wie jemand einen Mann am Steuer seines Autos erschießt. Um nicht zum nächsten Opfer zu werden, sucht er den Mörder.
Bis er auf Leni trifft, die das Verschwinden ihrer neuen Freundin nicht hinnehmen will. Bald begreifen die beiden, dass ihre beiden Fälle mehr miteinander zu tun haben, als ihnen lieb ist – und dass sie in großer Gefahr schweben…

SCHWEIG, UM ZU LEBEN.

Rezension
Jens Kerner, ein etwas in die Jahre gekommener Kriminalkommisar, stößt per Zufall auf die Spur eines bereits Jahre zurückliegenden Mordfalles und vermutet, dass Continue reading

„Der Flüstermann“ – Catherine Shepherd

Der Flüstermann, Catherine Shepherd

DER FLÜSTERMANN – Catherine Shepherd
Verlag: Kafel
Erscheinungsdatum: 1. Juli 2018
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
ISBN: 978-3-944676-20-3

Inhalt
Ein grauenvolles Video taucht im Internet auf. Eine junge Frau wird vor den Augen aller Welt ermordet. Der Täter flüstert ihr vorher etwas ins Ohr, das Laura Kern zutiefst schockiert. Die Spezialermittlerin arbeitet auf Hochtouren, doch bereits nach kurzer Zeit wird ein neues Video veröffentlicht. Der Killer scheint seine Opfer wahllos von der Straße zu holen. Bevor er tötet, testet er sie. Laura jagt ein Monster, das ihr immer einen Schritt voraus ist. Erst viel zu spät entdeckt sie ein dunkles Geheimnis, das sie auf die Spur des Serienmörders bringt. Aber der hat das nächste Opfer längst in seiner Gewalt, und niemand vermag zu sagen, ob Laura ihn rechtzeitig stoppen kann.

Rezension
Einem ausgeklügelten Rachefeldzug folgend, veröffentlicht ein perfider Mörder, Videoaufnahmen seiner Taten auf YouTube. Laura Kern ist fassungslos. Was treibt Continue reading

„Insellüge“ – Maren Schwarz

Insellüge, Maren Schwarz

INSELLÜGE – Maren Schwarz
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 7. März 2018
214 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,00
eBook: € 3,99
ISBN: 978-3-8392-2221-8

Inhalt
UNGESÜHNT  
Ein Toter gibt der Rügener Rechtsmedizinerin Leona Pirell Rätsel auf: Der Mann starb an einer Zyankalivergiftung. Das Gift befand sich in einem ausgehöhlten Zahn, weshalb zunächst der Zahnarzt des Opfers ins Visier des ermittelnden Kriminalkommissars, Peer Boström, rückt. Doch Leona glaubt nicht an dessen Schuld und begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei kommt sie einem gut gehüteten Geheimnis auf die Spur, bei dem es um die Begleichung einer alten Schuld geht.

Rezension
Die Beweise sind eindeutig. Alle Indizien weisen auf den Zahnarzt des Toten hin. Kriminalkommissar Peer Boström, ist felsenfest von der Schuld des Mannes überzeugt Continue reading