Category Archives: regional

…von München bis Salzburg und manchmal auch darüber hinaus.

„Gschlamperte Verhältnisse“ – Felicitas Gruber

Gschlamperte Verhältnisse, Felicitas Gruber

GSCHLAMPERTE VERHÄLTNISSE – Felicitas Gruber
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 10. September 2018
304 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-35957-4

Inhalt
Zefix, was ist los in diesem Münchner Sommer? Eine männliche Leiche schwimmt in der Isar, drei Frauen verschwinden spurlos. Wer hat sie auf dem Gewissen, und was hat es auf sich mit den beinernen Schädelreliquien, die als Diebesgut von Kirchenräubern sichergestellt werden? Dazu kommt der gruselige Kellerfund in Charly Loessls neuem Haus. Zusammen mit Kriminalhauptkommissar Joe Lederer beginnt Dr. Sofie Rosenhuth tiefer zu graben und stößt dabei auf unerfüllte Sehnsüchte, weibliche Zukunftsträume und einen skrupellosen Täter, der unerkannt im Netz agiert – bis schließlich sogar Sofies Chefin Dr. Iglu in akute Lebensgefahr gerät …

Rezension
Während die Obduktion des Toten von der Isar zwar unappetitlich aber trotzdem reine Routine war, sieht es mit den in der Wohnung des Opfers gefundenen Continue reading

„Todesfontäne“ – Manfred Baumann

Todesfontäne, Manfred Baumann

TODESFONTÄNE – Manfred Baumann
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 4. Juli 2018
314 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2345-1

Inhalt
TATORT SALZBURG 
Ein Toter stört die Idylle der barocken Festspielstadt. Im Springbrunnen des weltberühmten Mirabellgartens liegt die Leiche des Investors Hans von Billborn. Steht der Mord in Zusammenhang mit der „Paracelsus-App“, einer sensationellen neuen Software, die in Salzburg präsentiert wurde? Kommissar Merana, der den Dienst quittieren will, sieht sich plötzlich gezwungen, in diesem Fall zu ermitteln. Denn eine der Spuren führt in Meranas Vergangenheit. Liegt dort die Antwort für den rätselhaften Mord oder steckt die Lösung im Schauplatz, in den Geheimnissen des Mirabellgartens?

Rezension
Eigentlich wollte der schwer angeschlagene Kommissar Merana den Dienst quittieren. Als sich aber herausstellt, dass es eine Verbindung zu ihm und dem Toten Continue reading

„Bürgermeister Hirsch geht baden“ – Thea Fischer

Bürgermeister Hirsch geht baden, Thea Fischer

BÜRGERMEISTER HIRSCH GEHT BADEN – Thea Fischer
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2018
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3390-9

Inhalt
Lokalredakteurin Petra Rosenberger soll in einem alten Vermisstenfall recherchieren: Vor Jahren ist Adi Schmidt, ein Jugendfreund des amtierenden Bürgermeisters, spurlos verschwunden. Petras Mutter aus der Seniorenresidenz will ihr bei den Nachforschungen helfen. Was ist damals zwischen den Jugendfreunden vorgefallen? Als beim Bau einer Therme ein grausamer Fund gemacht wird, ahnt Petra, dass sie dabei ist, ein finsteres Geheimnis zu lüften.

EIN BÜRGERMEISTER
LIEGT IM SARG UND GRANTELT

Rezension
Bürgermeister Theo Hirsch hat einen großen Plan. Otterschwing braucht eine Therme. Mit aller Macht verfolgt er sein Ziel um möglichst schnell mit dem Bau beginnen Continue reading

„Eifersucht“ – Andreas Föhr

Eifersucht, Andreas Föhr

EIFERSUCHT – Andreas Föhr
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2018
432 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-65446-0

Inhalt
Judith Kellermann, die Mandantin von Anwältin Rachel Eisenberg soll ihren Lebensgefährten, Eike Sandner aus Eifersucht in die Luft gesprengt haben. Als Reste des verwendeten Sprengstoffs bei ihr gefunden werden, liefert Kellermann eine abenteuerliche Erklärung: Ein geheimnisvoller Ex-Soldat soll den Mord begangen und die Beweise manipuliert haben. Doch der Mann ist seit der Tat verschwunden. Niemand scheint ihn zu kennen. Existiert er nur in Kellermanns Phantasie? Falls nicht: Wer ist der Unbekannte und was treibt ihn an?

EIN NEUES MANDAT
FÜR RACHEL EISENBERG

Rezension
Eigentlich wollte sie nur ihre Ruhe haben. Doch der Versuch, diese im Biergarten zu finden, endet für die Strafverteidigerin Rachel Eisenberg alles andere als entspannend. Peinlich Continue reading

„Der letzte Gast“ – Sabine Kornbichler

Der letzte Gast, Sabine Kornbichler

DER LETZTE GAST – Sabine Kornbichler
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 2. Mai 2018
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-492-06106-3

Inhalt
München: Ein Tag wie jeder andere. Die Dogwalkerin Mia bringt Coco, den Pudel ihrer schwer kranken Kundin Berna, zurück. Die alte Dame erwartet sie bereits an der Tür, sie wirkt benommen und fahrig, behauptet, ihr Neffe sei zu Besuch, und schickt Mia mit der Bitte fort, in zwei Stunden noch einmal wiederzukommen. Später reagiert sie jedoch nicht auf ihr Klingeln. Alarmiert dringt Mia in das Haus ein und findet dort Spuren einer heftigen Auseinandersetzung. Sie entdeckt Berna, die erdrosselt in ihrem Bett liegt. Von diesem Moment an ist sie für die Polizei eine wichtige Zeugin – und für den Täter eine ernst zu nehmende Gefahr.

Rezension
Mia Kaminski kann es nicht fassen. Berna Kiening ist tot – ermordet. Im Nachhinein fühlt sie sich schuldig, das merkwürdige Verhalten ihrer langjährigen und vertrauten Continue reading

„Koppeln, Kühe, Kaseralm“ – Walter Bachmeier

Koppeln, Kühe, Kaseralm, Walter Bachmeier

KOPPELN, KÜHE, KASERALM – Walter Bachmeier
Verlag: midnight
Erscheinungsdatum: 5. März 2018
272 Seiten
eBook: € 3,99
ISBN: 978-3-95819-136-5

Inhalt
Der Winter ist vorüber im Salzburger Land und die Kühe werden auf die Sommeralmen getrieben. Doch Chefinspektor Martin Egger kann die Alpenidylle nicht genießen, denn ein neuer Fall wartet auf ihn. Auf der Kaseralm wurde ein Toter gefunden. Es stellt sich heraus, dass der Ermordete mehr Geld besaß als gedacht. Er war nicht nur Bauer, sondern betrieb illegale Geschäfte mit Gold. Schon bald ist klar, dass Martin es nicht mit einem gewöhnlichen Mord zu tun hat. Doch er ahnt nicht, in welche Abgründe ihn dieser Fall führt …

Rezension
Ein Sonderling war er zwar schon, der Senner von der Kaseralm. Ihn deshalb aber gleich umzubringen ergibt wenig Sinn und so konzentrieren sich die Ermittlungen zunächst Continue reading

„Kaiserschmarrndrama“ – Rita Falk

Kaiserschmarrndrama, Rita Falk

KAISERSCHMARRNDRAMA – Rita Falk
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. Februar 2018
304 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26192-0

Inhalt
Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen ›Mona‹ Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz’ Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Rezension
Franz Eberhofer, der im Gegensatz zu seinem Freund Rudi den dramatischen Abflug, sprich unglückseligen Unfall, nahezu unverletzt überstanden hat, wird mit einem Continue reading

„Rabenschwarze Beute“ – Nicola Förg

Rabenschwarze Beute, Nicola Förg

RABENSCHWARZE BEUTE – Nicola Förg
Verlag: Pendo
Erscheinungsdatum: 1. März 2018
352 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-86612-419-6

Inhalt
Silvester in Murnau: Ein Mann in Tarnanzug ballert mit einer Schreckschusspistole in die Nacht hinaus. Wegen der Knallerei dauert es eine Weile, bis jemandem auffällt, dass da wirklich einer totgeschossen wurde. Das Opfer, Markus Göldner, ist ein arrivierter Architekt, der aber vor allem durch sein aggressives Engagement im Vogelschutz auffiel: Er wetterte gegen Sommerfeuerwerke, gegen Böllerschützentreffen und gegen Windkraftanlagen. Da er sich so viele Feinde damit gemacht hat, kommen Irmi Mangold und Kathi Reindl mit ihren Ermittlungen kaum voran. Doch dann verschwindet die vierjährige Tochter der berühmten Modebloggerin La Jolina, und die beiden Kommissarinnen stehen plötzlich vor einem Fall, der zwar zehn Jahre zurückliegt, aber noch heute Albträume bereitet …

Rezension
Markus Göldner, der in einer ungewöhnlich lauten Silvesternacht zum Mordopfer wird, entwickelt sich zunehmend zu einem äußerst komplizierten Fall. Wie die ersten Continue reading