„Irisches Erbe“ – Hannah O’Brien

Irisches Erbe, Hannah O'Brien

IRISCHES ERBE – Hannah O’Brien
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. März 2018
432 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21720-0

Inhalt

EINE FRAGE DES GLAUBENS

Das gesamte County Galway steht unter Schock: In verschiedenen Kirchen der Umgebung werden kurz hintereinander Morde begangen. Und das ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit! Der vierte Fall für Grace O’Malley von der Mordkommission im westirischen Galway und ihrem Kollegen Rory Coyne ist besonders knifflig. Will sich jemand an den Geistlichen rächen? Eine heiße Spur führt nach Nordirland – und mitten hinein in einen nach wie vor schwelenden Glaubenskonflikt.

Rezension
Die mysteriösen Morde in verschiedenen Kirchen im irischen County Galway, sind für die Kommissarin Grace O’Malley und ihren Kollegen Rory Coyne eine undurchschaubares Rätsel. An Verdächtigen mangelt es ihnen zwar nicht, doch bei keinem von ihnen können sie ein glaubhaftes Motiv erkennen. So bleibt ihnen nichts anderes übrig als ihre Ermittlungen zunächst auf reinen Vermutungen aufzubauen. Doch erst als sie einer gewagten Idee Rorys nachgehen, gelingt es ihnen die richtigen Schlüsse zu ziehen und dem Morden ein Ende zu setzen.

Fazit
Ein raffiniert aufgebauter Kriminalfall, der in einer ausgewogenen Mischung aus Spannung, Geschichte und Lokalkolorit, bis zum ungewöhnlichen Ende spannend bleibt.