„In deinem Namen“ – Harlan Coben

In deinem Namen, Harlan Coben

IN DEINEM NAMEN – Harlan Coben
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2018
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-442-20544-8

Inhalt
Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Damals verschwand auch Maura, Naps große Liebe, ohne ein Wort des Abschieds. Als jetzt im Wagen eines Mordverdächtigen Mauras Fingerabdrücke auftauchen, hofft Nap, endlich Antworten zu bekommen. Doch stattdessen stößt er nur auf immer neue Fragen: über die Frau, die er einst liebte, über eine verlassene Militärbasis und vor allem über Leo und Diana. Denn die Gründe, warum sie sterben mussten, sind dunkel und gefährlich …

Rezension
Nap, dessen Zwillingsbruder Leo vor fünfzehn Jahren unter merkwürdigen Umständen ums Leben gekommen ist, wird nach dem brutalen Mord an einem ehemaligen Mitschüler auf bittere Art und Weise mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Nachdem man die Fingerabdrücke von Naps ehemaliger Freundin, die seit dem Tod von Leo spurlos verschwunden ist gefunden hat, läßt ihm der Fall keine Ruhe mehr. Er beginnt zu ermitteln. Dass er damit jede Menge Staub aufwirbeln wird, ist ihm durchaus klar, doch je näher er damit der Wahrheit kommt, desto mehr wünscht er sich, nie damit angefangen zu haben.

Fazit
Ein ruhiger Thriller mit einem dynamisch aufgebautem Spannungsbogen, der sich zu einem atmosphärisch dichten Pageturner voller Nervenkitzel entwickelt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.