„Der Kreis des Bösen“ – Rhena Weiss

Der Kreis des Bösen, Rhena Weiss

DER KREIS DES BÖSEN – Rhena Weiss
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 20. August 2018
448 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-442-48579-6

Inhalt
In Wien werden eine Prostituierte und eine Studentin brutal ermordet. Das Team um die LKA-Ermittlerin Michaela Baltzer übernimmt den Fall der toten Prostituierten. Um den Mord an der Studentin kümmert sich eine andere Einheit. Doch als weitere brutale Morde geschehen, wird deutlich, dass die Taten in einem direkten Zusammenhang stehen. In der Folge gehen die Ermittler davon aus, dass sie es mit einem einzigen Serienmörder zu tun haben – ein fataler Irrtum. Schließlich ist es der verurteilte psychopathische Serienkiller Kilian Weilmann, der den entscheidenden Hinweis liefert, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Für Michaela ist es aber womöglich schon zu spät – denn sie steht im Fokus eines der Mörder …

Rezension
Als die LKA-Ermittlerin Michaela Baltzer den Fall der ermordeten Prostituierten übernimmt, geht sie von einer unkomplizierten Routineermittlung aus. Doch dann kommt es zu weiteren brutalen Morden, die eine Verbindung zwischen den Fällen vermuten lassen. Den ersten Hinweisen folgend, gehen die Ermittler zunächst davon aus, es mit einem brutalen Serienkiller zu tun haben. Dies stellt sich aber schnell als Irrtum heraus und sie müssen begreifen, dass sie es mit zwei überaus gefährlichen Psychopathen zu tun haben, die sich gegenseitig zu übertrumpfen versuchen. Da die Ermittler davon ausgehen müssen, dass das nächste Mordopfer bereits im Visier der Killer steht, entschließt Michaela sich zu einem ungewöhnlichen Schritt. Doch dann unterläuft ihr ein fataler Fehler und sie befindet sich in einer Falle aus der es für sie keinen Ausweg mehr zu geben scheint.

Fazit
Ein spannender und fesselnder Psychothriller mit interessanten Charakteren und einem dramatischen Showdown.