„Blutzeuge“ – Tess Gerritsen

Blutzeuge, Tess Gerritsen

BLUTZEUGE – Tess Gerritsen
Verlag: Limes
Erscheinungsdatum: 20. November 2017
416 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 19,99
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-8090-2638-9

Inhalt
In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt …

Rezension
Zwei Tote, die erst nach ihrem Tod auf grausamste Weise geschändet wurden – Detective Jane Rizzoli steht vor einem Rätsel. Was will ihnen der Täter mit diesen sehr speziellen Arrangements sagen? Erst als die Gerichtsmedizinerin Maura Isle eine gewagte Theorie aufstellt, ergeben sich brauchbare Hinweise die zu ersten Ermittlungsergebnissen führen. Obwohl sie damit zwar ein gutes Stück weiterkommen, fehlt ihnen nach wie vor eine konkrete Spur. Trotzdem gibt es genug Hinweise darauf, dass er sein nächstes Opfer schon im Visier hat. Obwohl sie mit allen Mitteln versuchen die Tat zu verhindern, müssen sie am Ende erkennen wie sehr sie sich getäuscht haben.

Fazit
Ein fesselnder Thriller, der nicht nur bei Fans der Rizzoli & Isles Reihe mit seiner unerwarteten und Auflösung für spannende Unterhaltung sorgt.