„3 Zimmer, Küche, Mord“ – Lotte Minck

3 Zimmer, Küche, Mord, Lotte Minck

3 ZIMMER, KÜCHE, MORD – Lotte Minck
Verlag: Droste
Erscheinungsdatum: September 2018
304 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,00
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-7700-2019-5

Inhalt
Neue Wohnung, neues Glück: Loretta wünscht sich nichts sehnlicher als ein Leben „mit ohne Morde“. Dumm nur, wenn nach kaum einer Woche im neuen Haus ein Toter im Hof liegt, dessen Ableben augenscheinlich keine natürliche Ursache hat. Da die Polizei schon bald wieder auf den Holzweg gerät, bleibt dem unschlagbaren Ermittlerduo Loretta und Erwin nichts anderes übrig, als der Mietergemeinschaft in dem nach außen so ehrenwerten Haus selbst mal richtig auf den Zahn zu fühlen …

Rezension
Der Umzug ist geschafft und die neue Wohnung ist eingerichtet. Loretta ist begeistert! Endlich kann sie zur Ruhe kommen. Keine Einmischungen mehr in polizeiliche Ermittlungsarbeiten – das hat sie sich fest vorgenommen. Doch als ihr am nächsten Sonntagmorgen ein ermordeter Mitbewohner quasi auf dem Silbertablett serviert wird, ist sie nahe daran ihren Schwur zu brechen. Aber sie bleibt standhaft und es gelingt ihr sich aus der Sache rauszuhalten, auch wenn es ihr ungeheuer schwerfällt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und so bleibt Loretta nichts anderes übrig als sich in den Fall einzumischen, um der Wahrheit zu ihrem Recht zu verhelfen.

Fazit
Eine ideenreiche Krimikomödie, mit viel Ruhrpott-Feeling sowie einer gut verpackten Portion Gesellschaftskritik, die für spannend unterhaltsame Lesestunden sorgt.