„Immer wenn du tötest“ – B.C. Schiller

Immer wenn du tötest, B.C. Schiller

IMMER WENN DU TÖTEST – B.C. Schiller
Verlag: Penguin
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,0
eBook: € 5,99
ISBN: 978-3-328-10163-5

Inhalt
In einem stillgelegten Schlachthaus findet die Berliner Polizei die Leichen von drei jungen Menschen, allesamt blond und blauäugig. Ihre Körper sind bizarr in Szene gesetzt und enthalten fast keinen Tropfen Blut mehr. Der Verdacht fällt auf Freya von Rittberg, eine exzentrische Künstlerin, die mit dem Blut ihrer Fans Gemälde malt und gefährliche Mut-Challenges veranstaltet. Ihre Vorfahren haben eine dunkle NS-Vergangenheit, die bis in die Gegenwart reicht, und deshalb scheint jemand in der Regierung eine schützende Hand über Freya zu halten. Das BKA sieht sich gezwungen, seine beste Undercover-Ermittlerin einzuschleusen: Targa Hendricks heuert bei Freya als Bodyguard an. Sie verspürt keine Angst und hat nichts zu verlieren – bis Freya die einzige Schwäche von Targa entdeckt …

SIE FINDET DICH. SIE TÖTET DICH.
ALLES WAS BLEIBT IST EIN BILD AUS DEINEM BLUT.

Rezension
Wie von einem inneren Zwang getrieben, inszeniert die Extrem-Künstlerin Freya immer blutigere Events mit denen sie, trotz aller Abartigkeit, äußerst erfolgreich ist. Ihre Anhängerschaft Continue reading

„Todeswoge“ – Katharina Peters

Todeswoge, Katharina Peters

TODESWOGE – Katharina Peters
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2018
317 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3415-9

Inhalt
Emma Klar, ehemalige Polizistin und nun Privatdetektivin in Wismar, bekommt einen scheinbar einfachen Auftrag. Eine Frau macht sich um einen alten Schulfreund Sorgen, weil er sich lange nicht gemeldet hat. Emma stellt fest, dass Ingo Beyer tatsächlich verschwunden ist. Beyer stand einmal wegen Kindesmordes vor Gericht, er wurde jedoch freigesprochen. Hat sich nun jemand an ihm gerächt? Oder plant er einen neuen Mord? Als Emma eine Leiche findet, glaubt sie, einem Serientäter auf der Spur zu sein, und bittet Johanna Krass vom BKA um Unterstützung.

VERSCHOLLEN
AN DER OSTSEE

Rezension
Der Auftrag klingt zunächst einfach. Doch schon bald entwickelt sich aus der Suche nach dem verschwundenen Schulfreund zu einer aufregenden Jagd nach einem Continue reading

„Fiona – Das Leben und das Sterben“ – Harry Bingham

Das Leben und das Sterben, Harry Bingham

FIONA – DAS LEBEN UND DAS STERBEN – Harry Bingham
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. Juni 2018
560 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-29137-1

Inhalt
Illegale Müllbeseitigung: Auch um so etwas muss die Polizei sich kümmern. Die Kühltruhe am Straßenrand ist voller verdorbenem Fleisch. Ganz unten liegt ein Frauenbein, mit Schuh. Schnell finden sich in der Nähe weitere Körperteile. Doch sie stammen von einem Mann. Nichts verbindet die Opfer, scheint es, bis Fiona herausfindet: Die Toten waren ein Paar. Warum mussten sie sterben? Fiona vertraut ihrer ungeheuer starken Intuition, Kehrseite ihrer psychischen Erkrankung. Und je näher sie der Lösung kommt, desto unruhiger werden diejenigen, die schon die ersten beiden Morde in Auftrag gegeben haben.

Sie ist eine gute Ermittlerin.
Die beste von allen. Doch wer
hilft Fiona Griffiths?

Rezension
Fiona Griffiths, die kurz nach dem Fund eines ursprünglich tiefgekühlten Frauenbeines im Lauf der Ermittlungen unverhofft auf den Kopf der Toten stößt, befindet sie sich im Continue reading

„Abifeier“ – Eric Nil

Abifeier, Eric Nil

ABIFEIER – Eric Nil
Verlag: Galiani
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2018
160 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 17,00
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-86971-165-2

Inhalt
Die Abifeier von Tochter Nora steht an. Alle wollen das Beste. Doch in einer Zeit, in der Familien sich immer mal in ihre Einzelteile auflösen, die sich dann wiederum mit anderen Einzelteilen zu neuen, irgendwie familienähnlichen Gebilden zusammenschließen, kann so eine Abifeier schon mal zu einem emotionalen Schlachtfeld werden. Und am Ende kommt es zum Schlimmsten.

Rezension
Eigentlich ist es keine schlechte Idee, mit einem großen Fest dem bestandenen Abitur, einen würdigen Abschluss zu verleihen. Doch bereits im Vorfeld zeigt sich dass dieses Continue reading

„Provenzalische Schuld“ – Sophie Bonnet

Provenzalische Schuld, Sophie Bonnet

PROVENZALISCHE SCHULD – Sophie Bonnet
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018
336 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-7645-0644-5

Inhalt
Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen, die Tage sind noch angenehm warm. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Weit entfernt von Sainte-Valérie, wo sich Pierre Durand auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte freut. Doch als Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr …

Neblige Täler, vergessene
Dörfer – tote Touristen …

Rezension
Am liebsten hätte Pierre Durand den Anruf ignoriert, doch pflichtbewußt wie er ist, widersteht er der Versuchung ihn wegzudrücken. Bereits wenig später bereut Continue reading

„Final Girls“ – Riley Sager

Final Girls, Riley Sager

FINAL GIRLS – Riley Sager
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 31. Mai 2018
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21730-9

Inhalt
Als Einzige hat die Studentin Quincy ein Massaker auf einer Party überlebt. Sie hat jede Erinnerung an damals aus ihrem Gedächtnis gelöscht und sich mühsam ein normales Leben aufgebaut. Zwei andere Frauen, Lisa und Samantha, haben ähnlich Grauenvolles durchgemacht – ein Fest für die Medien, in denen die drei als „Final Girls“ bekannt werden. Doch der Horror ist noch lange nicht zu Ende: Lisa wird tot aufgefunden. Ermordet? Der Schlüssel zu allem scheint in dem Massaker in Pine Cottage zu liegen, das nur Quincy überlebte. Angestachelt von Samantha, versucht sie verzweifelt sich zu erinnern, was dort geschah …

Sie haben die Hölle
überlebt. Doch das war
nur der Anfang …

Rezension
Quincy Carpenter, die als einzige das Massaker an ihrer Freundesclique überlebt hat, wird durch das unverhoffte Auftauchen eines der anderen sogenannten drei Final Girls Continue reading

„Fiona – Den Toten verpflichtet“ – Harry Bingham

Den Toten verpflichtet, Harry Bingham

FIONA – DEN TOTEN VERPFLICHTET – Harry Bingham
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. Juni 2018
496 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-29135-7

Inhalt
Eine Drogenhure, ermordet in ihrer schmutzigen Wohnung. Neben ihr die furchtbar zugerichtete Leiche ihrer kleinen Tochter. Wer begeht so ein Verbrechen? Bei der Toten wird eine Kreditkarte gefunden. Der Besitzer kam vor Monaten beim Absturz einer Privatmaschine ums Leben. Das Ganze: ein Rätsel.
Die junge Polizistin Fiona Griffith hat eigentlich nichts mit dem Fall zu tun, doch irgendetwas daran lässt sie nicht los und sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Ihren Chef macht sie damit rasend, dabei weiß der noch nicht einmal, wie sehr am Rande der Legalität sie sich bewegt. Denn Fiona ist nicht wie andere Polizisten, sie ist anders als die meisten Menschen. Eine geniale Ermittlerin – und immer kurz vor dem Absturz …

So eine Heldin hat die Krimiwelt
noch nicht gesehen:
verletzlich, eigensinnig, genial.

Rezension
Sie ist jung, eigensinnig und unerfahren – Fiona Griffith läßt keine Chance aus ihren Chef zur Weißglut zu treiben. So auch bei dem Fall einer jungen Frau und Continue reading

„Der Waschsalon des kleinen Glücks“ – Simona Morani

Der Waschsalon des kleinen Glücks, Simona Morani

DER WASCHSALON DES KLEINEN GLÜCKS – Simona Morani
Verlag: C. Bertelsmann
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018
176 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 13,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-570-10347-0

Inhalt
Rina, 62-jährige Witwe und Besitzerin eines Waschsalons, erlebt einen zweiten Frühling, als sie sich mit einem attraktiven Kunden namens Donato anfreundet. Dieser ist im Alter ihres Sohnes, was in ihrem Heimatstädtchen sofort zum Skandal wird. Aber Rina lässt sich in ihrer Schwärmerei nicht aufhalten und fühlt sich nach jeder Begegnung mit Donato verwandelt und verjüngt. Bis ihre Freundinnen einen Plan schmieden, um Rina wieder zur Vernunft zu bringen … Ein humorvoller, bezaubernder, aber auch nachdenklicher Roman über die Macht der Gefühle, das Älterwerden und verpasste Chancen – mit liebenswerter Situationskomik und charmanter Italien-Atmosphäre.

Rezension
Nach dem Tod von Osvaldo, beschließt Rina dass sie den Rest ihres Lebens keinesfalls als trauernde Witwe verbringen möchte. Stattdessen funktioniert sie ihre in die Jahre Continue reading