„Schatten“ – Ursula Poznanski

Schatten, Ursula Poznanski

SCHATTEN – Ursula Poznanski
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 10. März 2017
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-8052-5063-4

Inhalt
Ein Mann, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach – zwei Fälle, die Beatrice Kaspary als Ermittlerin im Dezernat Leib und Leben der Polizei Salzburg lösen muss. Schnell erkennt Beatrice, dass die beiden Morde zusammenhängen – und dass sie etwas mit ihr zu tun haben müssen. Denn sie kannte beide Toten. Sie konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, wird es weitere Opfer geben…

Eine Entführung. Drei Morde.
Und ein Täter aus der Vergangenheit…

Rezension
Drei Mordopfer innerhalb kürzester Zeit die zu Lebzeiten absolut nichts miteinander zu tun hatten und sich noch nicht einmal gekannt haben. Drei Fälle für das SalzburgerDezernat Leib und Leben für die es nur einen gemeinsamen Ansatzpunkt gibt, nämlich die Gewissheit, dass alle drei Fälle auf das Konto eines einzigen Täters gehen. Als Beatrice Kaspary, die hierbei als Ermittlerin an der Aufklärung beteiligt ist, erkennen muss dass es weniger um die Getöteten an sich, als um sie selbst geht, wird von alten und längst vergessen geglaubten Schuldgefühlen eingeholt. Gegen ihr besseres Wissen und Gefühl, dass sie den Fall wegen Befangenheit eigentlich abgeben müsste, beginnt sie stattdessen eigenmächtig zu ermitteln. Als sie sich nach längerem Zögern doch dazu durchringen kann ihren Partner Kommissar Florin Wenninger darüber zu informieren ist es schon fast zu spät, denn weniger später ist Beatrice spurlos verschwunden.

Fazit
Ein psychologisch raffiniert aufgebauter Thriller, der auch ohne großes Blutvergießen für Spannung auf höchstem Niveau sorgt.