Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Ei mit Schuss“ – Marcus Imbsweiler

Ei mit Schuss, Marcus Imbsweiler

EI MIT SCHUSS – Marcus Imbsweiler
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 08. Februar 2017
374 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 13,99
eBook: € 10,99
ISBN: 978-3-8392-2030-6

Inhalt
TÖDLICHE OSTERN Aufruhr in der Heidelberger Schokodynastie Torgau: Ein Erpresser hat zwölf vergiftete Schokoeier über die Stadt verteilt. Der Motivationstrainer von Nichte Vivian wird erstochen. Und der Streit zwischen Firmenpatriarch Edgar und den Geschwistern Vivian und Sven bedroht den Familienfrieden. Tassilo, Edgars Adoptivsohn, versucht die Wogen zu glätten – bis der Vater vor laufender Kamera ein Ei verzehrt … Eigentlich ein Fall für Privatermittler Max Koller. Aber der ist ja im Ruhestand.

Rezension
Bei den Familienmitgliedern der Schokodynastie Torgau liegen die Nerven blank. Nach dem Fund merkwürdig präparierter Schokoladenhasen, vermuten sie dass sie zum Continue reading

„Nimmergrün“ – Elinor Bicks

Nimmergrün, Elinor Bicks

NIMMERGRÜN – Elinor Bicks
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 08. Februar 2017
346 Seiten, Flexcover mit Lesebändchen
Preis: € 15,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2010-8

Inhalt
TRÜGERISCHE SAAT Ein rätselhaftes Waldsterben beunruhigt die Menschen im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Kommissar Roland Otto ermittelt zunächst widerwillig. Doch dann kommen zwei Kinder zu Tode und es wird klar, dass ein mörderischer Erpresser am Werk ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Die Ermittlungen führen Roland Otto und Lore Kukuk entlang des Hugenotten- und Waldenserpfades tief in die Vergangenheit. Und Lore erfährt etwas über ihre Vorfahren, das besser im Dunkeln geblieben wäre.

Rezension
Lore Kukuk ist zu Tode erschrocken als sie in ihrem Garten die ersten Anzeichen einer rätselhaften Pflanzenkrankheit entdeckt. Vergeblich bemüht sie sich dem Verfall Continue reading

„Solothurn streut Asche“ – Christof Gasser

Solothurn streut Asche, Christof Gasser

SOLOTHURN STREUT ASCHE – Christof Gasser
Verlag: emons
Erscheinungsdatum:
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-7408-0050-5

Inhalt
Eine Ordensschwester wird mit einem Aschenkreuz auf der Stirn tot in der Solothurner Einsiedelei aufgefunden. Die Spur führt die Ermittler zu einer obskuren katholischen Gemeinschaft, die Beziehungen zu rechtsextremen Kreisen pflegt. Kantonspolizist Dominik Dornach und Staatsanwältin Angela Casagrande versuchen die Fäden zu entwirren – und kommen dabei einem mörderischen Komplott auf die Spur . . .

Rezension
Die Kantonspolizei von Solothurn hat einiges zu tun. Die umstrittene Wahlkampfkampagne der Patriotischen Fortschrittspartei und wiederholte Ausschreitungen gegen Continue reading

„Erwin, Enten, Präsidenten“ – Thomas Krüger

Erwin, Enten, Präsidenten, Thomas Krüger

ERWIN, ENTEN, PRÄSIDENTEN – Thomas Krüger
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 13. Februar 2017
400 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-41981-0

Inhalt
In Versloh, der Gemeinde mit den Dörfern Bramschebeck und Pogge, steht die Wahl vor der Tür. Alle paar Jahre wieder wird Fritzwalter Kleinebregenträger hier zum Bürgermeister gewählt. Nie gab es einen Gegenkandidaten. Eines Morgens allerdings liegt Kleinebregenträger tot neben der Bundesstraße. War es Mord? Oder ein Unfall? Erwin Düsedieker, den man im Ort für trottelig hält, weil er mit seinen Enten spricht und in Gummistiefeln Spaziergänge unternimmt, macht sich so seine Gedanken. Und verstrickt sich unversehens in einen schmutzigen Wahlkampf …

Rezension
In Versloh herrscht große Aufregung. Bürgermeister Kleinebregenträger ist tot. War es ein Unfall mit Fahrerflucht oder etwa Mord? Die Einwohner sind erschüttert. In Continue reading

„Todesstrand“ – Katharina Peters

Todesstrand, Katharina Peters

TODESSTRAND – Katharina Peters
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 19. Januar 2017
256 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3273-5

Inhalt
Emma Klar war eine leidenschaftliche Polizistin. Bis ein Einsatz gegen Mädchenhändler furchtbar schieflief. Sie wurde tagelang gefangen gehalten und wäre fast getötet worden. Nun hat sie sich ins beschauliche Wismar zurückgezogen – angeblich als Privatdetektivin. In Wahrheit jedoch hat man sie angewiesen, verdeckt zu ermitteln. Ihr erster Fall erscheint harmlos. Ein Mann glaubt nicht, dass seine sechzehnjährige Tochter sich umgebracht hat. Routiniert macht sich Emma an die Arbeit. Bald findet sie heraus, dass noch andere junge Frauen verschwunden sind – und sie stößt auf einen Namen, der sie beinahe in Panik versetzt: Teith. Ein Mann mit diesem Namen gehörte zu ihren Peinigern.

Rezension
Kaum zu glauben, dass die Polizistin Emma Klar ihren Entführern entkommen konnte und das Martyrium überlebt hat. Inzwischen liegen die Ereignisse zwei Continue reading

„Kofferfund“ – Sandra Dünschede

Kofferfund, Sandra Dünschede

KOFFERFUND – Sandra Dünschede
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 6. Juli 2016
248 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8392-1919-5

Inhalt
FUNDSACHE Nachdem ein herrenloser Koffer im Zentralen Fundbüro in Hamburg Altona abgegeben wurde, stinkt es dort gewaltig. Der Grund ist schnell ermittelt – beim Öffnen des Koffers stoßen die Mitarbeiter auf den Torso einer männlichen Leiche. Wer ist der Tote? Wie kommt er in den Koffer und wo ist der Rest der Leiche? Peer Nielsen und sein Team von der Hamburger Mordkommission stehen vor einem Rätsel. Erst als einige Tage später in mehreren Altkleider-Containern plötzlich die restlichen Leichenteile auftauchen, kommt endlich Bewegung in den Fall …

Rezension
Marco ist schlecht drauf. Entsprechend behandelt er den Alten der einen Koffer gefunden hat und diesen, in der Hoffnung auf eine saftige Belohnung, im Altonaer Continue reading

„Ihr einziges Kind“ – Barbara Wendelken

Ihr einziges Kind, Barbara Wendelken

IHR EINZIGES KIND – Barbara Wendelken
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 2. November 2016
528 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-492-31012-3

Inhalt
Cord Cassjen ist überglücklich, sein Sohn Caspar hat das Licht der Welt erblickt. Aber seine Frau Silvana leidet an einer postpartalen Psychose, sieht sich und vor allem das Baby von allen Seiten bedroht. Und dann passiert das Unfassbare – Cord wird erschossen, Silvana ist mitsamt dem Säugling verschwunden. Die Kommissare Renke Nordmann und Nola van Heerden stehen vor einem Rätsel: Gab es vielleicht doch den großen Unbekannten, vor dem Silvana sich so sehr fürchtete? In größter Eile machen sie sich auf die Suche nach den beiden Vermissten, da sie vor allem um das Leben des Kindes bangen …

Rezension
Margit Classjen ist felsenfest davon überzeugt, dass ihr gerade einmal sieben Tage alter Enkelsohn die in Familienbesitz befindliche Schnapsfabrik übernehmen Continue reading

„Tod Steine Scherben“ – Veit Bronnenmeyer

Tod Steine Scherben, Veit Bronnenmeyer

TOD STEINE SCHERBEN – Veit Bronnenmeyer
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 30. November
291 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-86913-727-8

Inhalt
Der Bau- und Sanierungsboom der letzten Jahre hat im Szeneviertel Konradshof zur Bildung einer Aktionsfront geführt. Junge Menschen, die sich nicht aus ihren günstigen Wohnungen vertreiben lassen wollen, leisten Widerstand, indem sie Wände besprühen, Farbbeutel auf Reihenhäuser werfen und Fahrzeuge anzünden. Als einer der Aktivisten in einem Auto verbrennt, beginnt ein neuer Fall für Albach und Müller. Hausbesitzer, Bauunternehmer und Kollegen des Toten stehen unter Verdacht. Bald darauf stürzt der Starverkäufer einer Wohnbaufirma vom Dach einer Penthouse-Baustelle. Für das Ermittlerduo ergeben sich brisante Hinweise, aber auch neue Fragen: Gelingt es, weitere Morde zu verhindern und den Kripo-Chef von unsauberen Methoden abzuhalten?

Rezension
Im Szeneviertel Konradshof kocht die Stimmung hoch. Während einerseits eine Gruppe von Aktivisten mit ungewöhnlichen Aktionen versucht auf die dortigen Missstände Continue reading