Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Wassersarg“ – Angelika Svensson

Wassersarg, Angelika Svensson

WASSERSARG – Angelika Svensson
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. März 2017
384 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-426-51899-1

Inhalt
An einem klirrend kalten Februartag wird am Nord-Ostsee-Kanal die Leiche eines Mannes aufgefunden. Bei ihren Ermittlungen finden Kommissarin Lisa Sanders von der Mordkommission Kiel und Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach heraus, dass es sich bei dem Toten um Carsten Hunold handelt, der vor siebzehn Jahren zwei kleine Jungen sexuell missbraucht und ermordet hatte. Ein Fall von Selbstjustiz? Als ein weiterer Mord geschieht, steht die Polizei plötzlich vor neuen Rätseln. Kommissarin Sanders und Staatsanwalt von Fehrbach ermitteln auf Hochtouren, doch der Täter ist ihnen immer einen Schritt voraus.

Rezension
Brutal zusammengeschlagen und letztendlich erfroren, wird ein toter Mann am Nord-Ostsee-Kanal nur per Zufall, beim Gassigehen von einem Continue reading

„Wir sind die Guten“ – Dora Heldt

Wir sind die Guten, Dora Heldt

WIR SIND DIE GUTEN – Dora Heldt
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. Juni 2017
512 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26149-4

Inhalt
Ein Jahr ist vergangen, seit das Ermittlerteam um Karl Sönnigsen der Polizei von Westerland erfolgreich gezeigt hat, wie man einen Serientäter stellt. Jetzt bekommt Karls Bekannte Helga einen Anruf von einer Freundin: Deren Mieterin Sabine ist spurlos verschwunden … Die Polizei von Westerland indes ermittelt im Fall eines unbekannten Toten am Fuß der roten Klippen, und so kann Karls Truppe in aller Ruhe auf die Suche nach Sabine gehen. Die Ermittlungen nehmen ihren turbulenten Lauf, als herauskommt, dass beide Fälle miteinander zu tun haben.

Rezension
Ein Toter und eine verschwundene Mieterin – und das mitten im Mai kurz vor dem Sylter Saisonbeginn. Während der Tote ein Fall für die Kriminalpolizei ist, werden im Continue reading

„Die letzte Ölung“ – Katharina Gerwens

Die letzte Ölung, Katharina Gerwens

DIE LETZTE ÖLUNG – Katharina Gerwens
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 1. August 2016
368 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-492-30918-9

Inhalt
Die Thailänderin Akima ist der Liebe wegen in den beschaulichen Kurort Hauzenberg gezogen. Als Freundin des Bauern Quirin Unterholzner hat sie ein Massagestudio eröffnet, um sich der Verspannungen gestresster Landfrauen anzunehmen. Auch Marie, Frau des Staatsanwalts Benno Holdenrieder und neu in der Stadt, sucht Akima auf. Dabei erzählt ihr die Thailänderin von ihrem Zweitjob als Leichenwäscherin und davon, dass ihr kürzlich bei einem Leichnam etwas Ungewöhnliches aufgefallen sei – etwas, das Franziska Hausmann interessieren dürfte, die derzeit vor Ort ist und undercover in einem brisanten Erpressungsfall ermittelt …

Rezension
Bereits kurz nach dem Besuch bei ihrer besten Freundin Marie, die mit ihrem Freund dem Oberstaatsanwalt Benno Holdenrieder in einem kleinen Ort im Bayerischen Wald Continue reading

„Die Bestimmung des Bösen“ – Julia Corbin

Die Bestimmung des Bösen, Julia Corbin

DIE BESTIMMUNG DES BÖSEN – Julia Corbin
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 9. Mai 2017
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-35934-5

Inhalt
„Schließ die Augen und zähl bis hundert.“ Dies sind die letzten Worte, die Alexis von ihrem Vater hört. Kurz darauf sind ihre Eltern tot, und das kleine Mädchen bleibt als Waise zurück, verfolgt von traumatischen Erinnerungen.
Dreiundzwanzig Jahre später ist Alexis Hall Kommissarin bei der Mannheimer Kripo. Die wahren Gründe, warum sie zur Polizei ging, kennt niemand. Als mehrere brutal entstellte Frauenleichen in einem Wald entdeckt werden und sie die Ermittlungen leiten soll, holt sie ihre Vergangenheit ein. Denn die weißen Anemonen, mit denen die Toten geschmückt sind, kennt Alexis nur zu gut – aus ihrer Kindheit …

DIE BIOLOGIE DES TODES

Rezension
Brutal hingerichtet, und erst etliche Tage nach ihrem Tod an öffentlichen Orten abgelegt, werden mehrere Frauen in kurzer Folge aufgefunden. Diese Umstände erschweren die Continue reading

„Schwarzwasser“ – Andreas Föhr

Schwarzwasser, Andreas Föhr

SCHWARZWASSER – Andreas Föhr
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2017
400 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-65421-7

Inhalt
Am Tatort angekommen, stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist – er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten – Klaus Wartberg – entdeckt. Am Tatort findet sich auch eine verstörte junge Frau, die die Tatwaffe in der Hand hält. Hat sie Klaus Wartberg ermordet? Schon bald stellt sich heraus, dass der Ermordete gar nicht tot sein dürfte. Ihn hat es nämlich nie gegeben. Seine Papiere sind gut gemachte Fälschungen, der Lebenslauf ist frei erfunden, Freunde oder Familie gibt es nicht. Wer also war der Tote wirklich? Was verbindet ihn mit der jungen Frau? Und warum musste er eine andere Identität annehmen?

Rezension
Ein Toter der nie gelebt hat und eine sturzbetrunkene junge Frau, vereiteln die von Polizeiobermeister Kreuthner geplante Verführung seiner jüngsten Eroberung. Stattdessen Continue reading

„Witwe Meier und das Sarggeflüster“ – Jette Johnsberg

Witwe Meier und das Sarggeflüster, Jette Johnsberg

WITWE MEIER UND DAS SARGGEFLÜSTER – Jette Johnsberg
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 6. Juli 2016
288 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 10,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8392-1904-1

Inhalt
WINTERWEISS & WITWENSCHWARZ  Frau Meier ist verliebt. Platonisch, versteht sich – mehr oder minder, denn sie ist noch immer nicht ganz über den Tod ihres Mannes hinweg. Der Bamberger Bestatter Paul Uhlbein liebt Frau Meier, oder auch einfach nur “Schnuppel“, sogar ohne “Anfassen“. Doch statt die Vorweihnachtszeit genießen zu können, geht es in ihrer Bestatter-Patchworkfamilie drunter und drüber. Ein in der Martinsgans verschwundener Ehering, ein unauffindbares Sargbukett und dann auch noch das mysteriöse Abtauchen des “Schwierigvaters“ nebst Christkind – ausgerechnet am Heiligen Abend!

Rezension
Frau Meier die, nach dem Tod ihres Mannes mittlerweile sehr erfolgreich im Bestattungsunternehmen “Ruhe Sanft“ für einige Neuerungen gesorgt hat, ist seit kurzem mit Continue reading

„Mordkapelle“ – Clara Berling

Mordkapelle, Clara Berling

MORDKAPELLE – Carla Berling
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10. April 2017
400 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-41996-4

Inhalt
Ein malerischer Sommerabend auf dem Land. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind zur brennenden Friedhofskapelle in Rehme gerufen wird, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. Es handelt sich um den angesehenen Apotheker Ludwig Hahnwald, allen bekannt als der schöne Ludwig. Ira Wittekind beginnt zu recherchieren. Dabei stößt sie auf ein dichtes Geflecht aus Lügen, Intrigen und verratener Liebe. Und auf ein grauenhaftes Unrecht, das vor vielen Jahren begangen und nie gerächt wurde.

Rezension
Die Friedhofskapelle steht in Flammen und in der Kapelle sitzt ein Toter. Als die Reporterin Ira Wittekind am Tatort eintrifft bekommt sie zufällig mit, dass es sich bei dem Continue reading

„Blaue Nacht“ – Simone Buchholz

Blaue Nacht, Simone Buchholz

BLAUE NACHT – Simone Buchholz
Verlag: Suhrkamp
Erscheinungsdatum: 08. Mai 2017
235 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-518-46798-5

Inhalt
Weil sie einen Vorgesetzten der Korruption überführt und einem Gangster die Kronjuwelen weggeschossen hat, ist Staatsanwältin Chastity Riley jetzt Opferschutzbeauftragte und damit offiziell kaltgestellt. Privat gibt es auch keinen Trost: Ihr ehemaliger Lieblingskollege setzt vor lauter Midlife-Crisis zum großen Rachefeldzug an, während ihr treuester Verbündeter bei der Kripo knietief im Liebeskummer versinkt. Da ist es fast ein Glück, dass zu jedem Opfer ein Täter gehört.

Rezension
Nachdem sich die Staatsanwältin Chastity Riley mit ihrem, im Grunde genommen, gradlinigen Verhalten selbst ausgekegelt hat, kann sie froh sein dass sie nicht suspendiert Continue reading