„Fürchte den Schlaf“ – Stevan Mena

Fürchte den Schlaf, Stevan Mena

FÜRCHTE DEN SCHLAF – Stevan Mena
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2016
384 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-48489-8

Inhalt
Ein Arztbesuch bringt traurige Gewissheit: Detective Jack Ridge hat nicht mehr lange zu leben. In der kurzen Zeit, die ihm noch bleibt, will er den Fall lösen, der ihn schon seit Jahren verfolgt: Drei junge Frauen wurden grausam ermordet, der Täter nie gefasst. Dann wird die 18-jährige Angelina vermisst, und alles deutet auf Jacks Serienmörder hin. Erst der Anruf eines befreundeten Psychologen bringt Jack auf eine ungewöhnliche Spur: Die neunjährige Rebecca hat schreckliche Albträume und sieht Details zu Jacks Fall, die sie unmöglich wissen kann. Da Jack nichts mehr zu verlieren hat, geht er ihren Hinweisen nach – und bringt damit schließlich auch das kleine Mädchen in größte Gefahr …

Rezension
Der Fall der vermissten Angelina läßt Detective Jack Ridge keine Ruhe. Alle bisherigen Ermittlungen weisen darauf hin, dass auch sie zu den Opfern eines seit Jahren Continue reading

„Schere9“ – Isabella Archan

Schere9, Isabella Archan

SCHERE9 – Isabella Archan
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 19. Oktober 2016
256 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,90
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-95451-983-5

Inhalt
Kommissar Baldur ermittelt in einem verstörenden Fall: Innerhalb kürzester Zeit werden mehrere Männer tot aufgefunden, nachdem sie brutal gefoltert wurden. Alle Opfer waren ihren Frauen untreu – wie Kommissar Baldur selbst. Möchte hier jemand Rache nehmen? Baldur steht vor einem düsteren Rätsel. Und es fällt ihm immer schwerer, Wahn und Wirklichkeit auseinanderzuhalten.

Rezension
Ein perfider Serienmörder treibt in Frankfurt sein Unwesen. Bei den Mordopfern handelt es sich ausnahmslos um Ehemänner die es mit der Treue nicht so genau Continue reading

„Abschaum“ – Marcus Hünnebeck

Abschaum, Marcus Hünnebeck

ABSCHAUM – Marcus Hünnebeck
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 9. September 2016
304 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8025-9737-4

Inhalt
In einem gut besuchten Kölner Café sitzt der dreißigjährige Christoph Engelhart zusammen mit dem bekannten Schauspieler Hubert Scherer. Plötzlich setzt sich ein Mann eine Sturmmaske auf und zieht eine Waffe aus der Tasche. Er nimmt Kontakt zur Polizei auf und fordert für die Freilassung der Geiseln zehn Millionen Euro Lösegeld. Christoph Engelhart gelingt es, den Täter zu überwältigen, und er wird zum Star der Medien. Doch durch sein Eingreifen gerät er ins Visier der Hintermänner, die mit der Geiselnahme…

Rezension
Der in die Jahre gekommene Schauspieler Hubert Scherer genießt zufrieden die Aufmerksamkeit seiner Fans. Doch das Blatt wendet sich, als er während einer Continue reading

„Niemand ruht ewig“ – Theobald O. J. Fuchs

Niemand ruht ewig, Theobald O. J. Fuchs

NIEMAND RUHT EWIG – Theobald O. J. Fuchs
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 1. Juli 2016
279 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,90
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-86913-632-5

Inhalt
Als Georg Degenhardt, Chef einer kleinen Bauunternehmung, eine Abwasserleitung durch den Friedhof gräbt, entdeckt er die Reste einer unbekannten Toten im Grab eines Selbstmörders. Wenige Wochen später stößt er auf eine zweite Leiche, und da die Polizei im Dunkeln tappt, hört er sich auf eigene Faust um. Denn der Freund seines Sohnes scheint auf dem Friedhof etwas gefunden zu haben, das Licht in die Sache bringen könnte. Außerdem beginnen der Zahnarzt und der pensionierte Richter des Ortes sich für Degenhardt zu interessieren und Fragen zu stellen. Der Bauunternehmer gewinnt immer mehr Einblicke in die Abgründe hinter den spießbürgerlichen Fassaden und wühlt sich tief in die Vergangenheit. Schließlich stößt er auf eine Verschwörung aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs …

Rezension
Ausgerechnet im Grab des Selbstmörders Fritz Bayerlein findet der Bauunternehmer Georg Degenhardt bei Bauarbeiten Teile einer unbekannten Person. Bayerlein der Continue reading

„Totenhaus“ – Bernhard Aichner

Totenhaus, Bernhard Aichner

TOTENHAUS – Bernhard Aichner
Verlag: btb
Erscheinungsdatum: 14. November 2016
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-71442-1

Inhalt
Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden. Schnell wird klar, dass es sich um ein Verbrechen handeln muss, dass hier die Leichenteile eines vor einem Jahr spurlos verschwundenen Schauspielers liegen. Nur eine Person kommt als Täterin in Frage: die Bestatterin, die die Toten damals versorgt und eingebettet hat. Es gibt keinen Zweifel daran, dass Brünhilde Blum den Schauspieler getötet hat. Doch die ist wie vom Erdboden verschluckt …

Rezension
Zu leicht sind die Spuren zurückzuverfolgen, die sie bei der Entsorgung der Mordopfer vor zwei Jahren hinterlassen hat. Und so bleibt der Bestatterin und Mörderin Continue reading

„Isomnia“ – Jilliane Hoffmann

Insomnia, Julliane Hoffmann

INSOMNIA – Jilliane Hoffman
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2016
480 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
Preis: € 19,95
eBook: € 16,99
ISBN: 978-3-8052-5071-9

Inhalt
Sein Kopf fühlt sich an, als sei er in einen Schraubstock gezwängt. Er kann nicht essen, er kann nicht schlafen. Dann kehren die bösen Gedanken zurück. Und es gibt nur eines, was er tun kann, um sie loszuwerden …

Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Biker-Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die 17-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst, und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat…

Rezension
Es gibt nur einen Weg für ihn die entsetzlichen Kopfschmerzen zu bezwingen. Nur dann, wenn er seine bösen Gedanken Realität werden läßt, hört der alles beherrschende Continue reading

„Inselwinter“ – Elin Hilderbrand

Inselwinter, Elin Hilderbrand

INSELWINTER – Elin Hilderbrand
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2016
288 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-48483-6

Inhalt
Puderzuckerschnee, Lichterfunkeln und Glühweinduft – es weihnachtet sehr auf Nantucket. Wie in jedem Jahr kommen die Quinns im Winter Street Inn, der kleinen Pension der Familie, zusammen, und es gibt Grund zu feiern: Familienoberhaupt Kelley und seine Exfrau Margaret sind einander wieder nähergekommen, ihr Sohn Kevin ist frischgebackener Vater, und auch Tochter Ava hat endlich die Liebe gefunden. Doch plötzlich steht Kelleys zweite Ehefrau, Noch-Gattin Mitzi, vor der Tür – und drei unter dem Mistelzweig sind eindeutig einer zu viel … Nur ein Weihnachtswunder kann das Fest der Quinns jetzt noch retten.

Rezension
Das alljährlich stattfindende Weihnachtstreffen der Familie Quinn rückt näher und in der kleinen Pension, die Kelley Quinn betreibt, treffen die Familienmitglieder Continue reading

„Der Kommissar und der Tote von Gonneville“ – Maria Dries

 

Der Kommissar und der Tote von Gonneville, Maria Dries

DER KOMMISSAR UND DER TOTE VON GONNEVILLE – Maria Dries
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 5. Dezember 2016
352 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3260-5

Inhalt
Mit seiner Freundin Odette verbringt der ehemalige Elitekommissar Philippe Lagarde unbeschwerte Sommertage am Meer und genießt seinen Ruhestand. Doch plötzlich holt ihn sein Beruf wieder ein: Im Wald von Gonneville geschieht ein brutaler Mord. Ein Großindustrieller und seine Verlobte werden auf einem Hochsitz getötet. Sein ehemaliger Kollege bittet ihn um Hilfe. Offenbar hatte der Tote viele Feinde – alte Geschäftsfreunde und zahlreiche Exfrauen. Und wer ist das Mädchen, das plötzlich im Wald auftaucht? Dann gibt es einen weiteren Toten.

COMMISSAIRE LAGARDE IN GEFAHR

Rezension
Ein totes Pärchen erschüttert die sommerliche Normandie. Mit zwei Präzisionsschüssen ist das Paar im Morgengrauen von einem heimtückischen Mörder regelrecht hingerichtet Continue reading