„Geradeaus ist keine Himmelsrichtung“ – Irene Zimmermann

Geradeaus ist keine Himmelsrichtung, Irene Zimmermann

GERADEAUS IST KEINE HIMMELSRICHTUNG – Irene Zimmermann
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 13. Juni 2016
368 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-453-35892-8

Inhalt
Karola, Regine und Giulia müssen fliehen – und zwar sofort. Eigentlich wollten sie nur ein Auto von Zürich nach Deutschland überführen, die 1,5 Millionen im Kofferraum gehörten nicht zum Plan. Denn das Geld war sicher nicht für sie gedacht, und irgendwer wird es vermissen. Aber einfach zurückgeben wäre ja auch blöd. Kurzerhand fahren die drei Freundinnen zu Karolas Tante aufs Land, wo sie die kleine Gemeinde und die Männerherzen gehörig durcheinanderwirbeln …

Rezension
Was macht man mit 1,5 Millionen Euro die einem unverhofft in den Schoß fallen? Vor allem wenn es jobmäßig gerade nicht so toll läuft. Eigentlich ein gutes Argument Continue reading

„Die Stimme des Vergessens“ – Sabine Kornbichler

Die Stimme des Vergessens, Sabine Kornbichler

DIE STIMME DES VERGESSENS – Sabine Kornbichler
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01. Juli 2016
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-492-30944-8

Inhalt
Als die Nachlassverwalterin Kristina Mahlo das Haus des verstorbenen Albert Schettler betritt, sind die Zeichen seiner Paranoia unübersehbar. Die Türen sind mehrfach gesichert, alle Fenster vergittert. In einem Brief, den er hinterlassen hat, steht, jemand werde versuchen, an den brisanten Inhalt seines Bankschließ­fachs zu gelangen. Kristina hält das für Verfolgungswahn, doch dann werden die Unterlagen tatsächlich gestohlen. War Schettlers Angst begründet? Kristinas Recherchen bringen ungeahnte Wahrheiten ans Licht …

Rezension
Kristina Mahlo hat einen neuen Nachlass zu verwalten. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Funda will sie sich einen ersten Überblick verschaffen. Der Verstorbene, der unter Continue reading

„Eisenberg“ – Andreas Föhr

Eisenberg, Andreas Föhr

EISENBERG – Andreas Föhr
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 01. Juni 2016
512 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-65396-8

Inhalt
Dr. Rachel Eisenberg. Rachel ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräsenz bringen – ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird –, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenübersitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt den Mann – oder glaubte das zumindest …

Rezension
Der Mord an einer Studentin, die auf äußerst brutale Art und Weise bestialisch hingerichtet worden ist, scheint gelöst und der mutmaßliche Täter gefasst. Weniger aus Interesse Continue reading

„Portugiesisches Erbe“ – Luis Sellano

Portugiesisches Erbe, Luis Sellano

PORTUGIESISCHES ERBE – Luis Sellano
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 13. Juni 2016
368 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-453-41944-5

Inhalt
Henrik Falkner weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Altstadtgassen von Lissabon betritt. Der ehemalige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiquitätengeschäft vermacht. Während Henrik mehr und mehr in den Bann der pulsierenden Stadt am Tejo gerät, entdeckt er, dass sein Onkel offenbar über Jahre hinweg Gegenstände gesammelt hat, die mit ungelösten Verbrechen in Verbindung stehen. Und kaum hat Henrik seine ersten Pastéis de Nata genossen, versucht man, ihn umzubringen. Henrik stürzt sich in einen Fall, der sein Leben verändern wird.

Rezension
Martin Falkner, das schwarze Schaf der Familie, hat vor Jahren Deutschland verlassen und in Lissabon ein neues Leben begonnen. Henrik, der seinen Onkel nie Continue reading

„Provenzalische Intrige“ – Sophie Bonnet

Provenzalische Intrige, Sophie Bonnet

PROVENZALISCHE INTRIGE – Sophie Bonnet
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2016
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,99
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-7645-0555-4

Inhalt
Es ist Frühling in der Provence. Das Luberon-Tal ist in ein weiß-rosa Blütenmeer getaucht, und in den Destillerien rund um Sainte-Valérie herrscht Hochbetrieb. Inmitten dieser Idylle wird Paulette Simonet, Inhaberin der Kosmetikfirma Mer des Fleurs, tot im Kessel ihrer Seiferei aufgefunden. Unfall oder Mord? Feinde gab es reichlich. Die Verfechterin nachhaltiger Produkte hatte sich nicht nur mit den traditionellen Marseiller Seifenfabrikanten angelegt, sondern auch mit einer Supermarktkette, die billige Fälschungen ihres Sortiments auf den Markt brachte.

Ein Fall für Pierre Durand, der sich gerade für die Position als Commissaire in Cavaillon beworben hat. Seine Ermittlungen führen ihn quer durch Südfrankreich – und in die Tiefen eines Rosenkriegs zwischen der Ermordeten und ihrem Exmann …

Rezension
Ihr letzter Gedanke, bevor sie im Seifenkessel versinkt, gilt ihrem Sohn. Dabei hatte Paulette Simonet noch so viel vor. Als sozial engagierte Unternehmerin hat sie sich stets Continue reading

„Glitzer, Glamour, Wasserleiche“ Tatjana Kruse

 

Glitzer, Glamour, Wasserleiche - Tatjana Kruse

GLITZER, GLAMOUR, WASSERLEICHE – Tatjana Kruse
Verlag: Haymon
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2016
256 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-85218-978-9

Inhalt
Der Bodensee gibt seine Toten nicht mehr her? Denkste! Die voluminöse Opernsängerin Pauline Miller hat in Bregenz Quartier genommen. Und wo Pauly ist, ist das Drama nicht weit – denn so gehört es sich für eine wahre Diva nun mal. Statt Männerkummer wird Pauline diesmal von Hundesorgen geplagt: Ein brutaler Dognapper hat ihren Radames entführt – ohne Rücksicht auf Verluste und das zarte Nervenkostüm der exzentrischen Pauline.

Und sowie der Hund abtaucht, taucht plötzlich eine Wasserleiche auf. Damit singt Pauline nun statt Arien den Blues und hat keinen Sinn für Proben. Zum spektakulären Showdown kommt es denn auch nicht auf der Seebühne, sondern mitten auf dem Bodensee …

Rezension
Zu einer echten Diva gehört ein Hund. Diesen Hund liebt sie natürlich abgöttisch. So auch Pauline. Daher wundert es nicht, dass sie zu dessen Wohlergehen einen eigens Continue reading

„Blinde Sekunden“ – Sonja Rüther

Blinde Sekunden, Sonja Rüther

BLINDE SEKUNDEN – Sonja Rüther
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 17. Juni 2016
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,99
eBook: € 5,99
ISBN: 978-3-7466-3226-1

Inhalt
Das Grauen lauert nicht nur in dunklen Gassen. Gerade noch ging die attraktive Silvia durch eine gutbesuchte Hotellobby – im nächsten Moment ist sie spurlos verschwunden. Ein Täter scheint schnell festzustehen. Aber wurde Silvia wirklich das jüngste Opfer jenes Serienmörders, der die Öffentlichkeit immer wieder in Angst und Schrecken versetzt? Für Kommissar Rieckers soll dies der letzte Fall vor seiner Pensionierung werden. Doch selbst seine langjährige Erfahrung hat ihn nicht auf das vorbereitet, was er herausfinden wird …

Rezension
Silvia hat sich mit Sven zu einem heimlichen Treffen in einem Hamburger Nobelhotel verabredet. Auf ihrem Weg in das gebuchte Zimmer, verliert sich ihre Continue reading

„Porträt einer Ehe“ – Robin Black

Porträt einer Ehe, Robin Black

PORTRÄT EINER EHE – Robin Black
Verlag: Luchterhand
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2016
320 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 19,99
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-630-87322-0

Inhalt
Augusta und Owen sind von der Großstadt Philadelphia aufs Land gezogen, wo sie ein ruhiges, einsames Leben führen, Gus als Malerin, Owen als Schriftsteller. Doch ihre Verletzungen konnten sie nicht zurücklassen: Die Malerin hatte eine Affäre, die zwar vorüber ist, aber Gus hat ihrem Mann alles gestanden, und nun versuchen beide, ihre Ehe zu retten. Als in das Nachbarhaus eine neue Mieterin einzieht, ändert sich das stille, isolierte, vorsichtige Leben des Paars. Gus freundet sich mit der geschiedenen Britin Alison schnell an, sie ist ebenfalls Malerin, und Schritt für Schritt wird das Beziehungsgeflecht zwischen den drei Nachbarn enger und vertrauter, aber auch komplizierter. Und spätestens als die junge Nora, Alisons Tochter, eintrifft, droht die Situation zu eskalieren …

Rezension
Im Grunde genommen fängt die Story ganz banal an. Um ihrer Beziehung eine neue Chance zu geben, flüchten Augusta und Owen aufs Land. In der dortigen Isolation Continue reading