„Die Eisheilige“ – Susanne Mischke

Die Eisheilige, Susanne Mischke

DIE EISHEILIGE – Susanne Mischke
Verlag: Berlin Verlag
Erscheinungsdatum: 01. März 2016
304 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-8333-1051-5

Inhalt
Sophie hat viele Talente. Vor allem aber eine geheimnisvolle Gabe, die ihre neugierigen und selbstsüchtigen Nachbarinnen über alle Maßen fasziniert. Die Gerüchteküche brodelt, nur eines steht ganz sicher fest: Die Sterberate im Viertel ist seit Kurzem dramatisch gestiegen. Und das bereitet vor allem Rudolf, Sophies alles andere als liebenswürdigem Ehemann, allergrößtes Kopfzerbrechen … Ein äußerst kurzweiliges Lesevergnügen – abgründig und hinreißend boshaft!

Rezension
Sophie, die zeit ihres Lebens verkannt wurde und ein sehr zurückgezogenes Leben führt, gerät in den Fokus ihrer neugierigen Nachbarinnen. Als die Sterberate im Continue reading

„Denn mir entkommst du nicht“ – Christine Drews

Denn mir entkommst du nicht, Christine Drews

DENN MIR ENTKOMMST DU NICHT – Christine Drews
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 13. Mai 2016
319 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-404-17355-6

Inhalt
Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt – ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt. Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter …

Rezension
Antonio weiß nicht recht wie ihm geschieht, als er unter Mordverdacht gerät und in U-Haft landet. Doch die Beweise sprechen gegen ihn. Seine Vergangenheit droht Continue reading

„Die Grammatik der Rennpferde“ – Angelika Jodl

Die Grammatik der Rennpferde, Angelika Jodl

DIE GRAMMATIK DER RENNPFERDE – Angelika Jodl
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2016
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,90
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-423-26105-0

Inhalt
Eine Lehrerin, die Ausländern Deutsch beibringt. Ein russischer Ex-Jockey, der Pferdeställe ausmistet. Zwei, die nichts miteinander gemein haben, aber plötzlich miteinander zu tun bekommen, entdecken, dass es manchmal keine Regeln gibt …

Für die Studenten von Salli Sturm ist die Grammatikstunde täglich großes Kino. Und für Salli wird daraus eine Liebesgeschichte, mit der sie nicht mehr gerechnet hätte. Weil sie die Altersgrenze für Romanzen überschritten hat und weil sich ihr Schüler Sergey so hartnäckig gegen Konjunktive und Artikel stemmt. Bis Salli schließlich in einer kalten Februarnacht alle erlernten Regeln fallen lässt. Und sich selbst gleich dazu.

Rezension
Salli Sturm, hat sich mit Leib und Seele der deutschen Grammatik verschrieben, die sie mit viel Enthusiasmus versucht ihren ausländischen Schülern beizubringen. Als sie Continue reading

„Das Böse in euch“ – Rhena Weiss

Das Böse in euch, Rhena Weiss

DAS BÖSE IN EUCH – Rhena Weiss
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 16. Mai 2016
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-48321-1

Inhalt
In Wien verschwinden mehrere Mädchen spurlos. Als man die Leiche der 16-jährigen Tanja entdeckt, übernimmt die LKA-Ermittlerin Michaela Baltzer den Fall. Auf Tanjas Körper identifizieren die Gerichtsmediziner die DNA-Spuren zweier weiterer vermisster Mädchen, von denen eines bald darauf ermordet aufgefunden wird. Kilian Weilmann, Kriminalpsychologe des LKA, glaubt, dass die Morde auf das Konto eines Sexualstraftäters gehen. Doch Michaela vermutet einen anderen Hintergrund. Dann ist plötzlich Michaelas Nichte Valerie verschwunden – und der Ermittlerin wird auf brutale Weise bewusst, dass der Täter ein grausames Spiel mit ihr treibt …

Rezension
Ausgerechnet dann, als in Wien mehrere junge Mädchen verschwinden, zieht die 16-jährige Valerie als Gast bei Michaela ein. Michaela, die als LKA-Ermittlerin in dem Continue reading

„Schwarzer Lavendel“ – Remy Eyssen

Schwarzer Lavendel, Remy Eyssen

SCHWARZER LAVENDEL – Remy Eyssen
Verlag: Ullstein
Erscheinungsdatum: 15. April 2016
464 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-548-28701-0

Inhalt
In der Provence ticken die Uhren anders. Daran gewöhnt sich der deutsche Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter nur langsam. Dabei beginnt rund um das Städtchen Le Lavandou gerade die Weinlese und zu seiner eigenen Überraschung wird Ritter selbst Besitzer eines kleinen Weinbergs. Aber die Freude darüber währt nur kurz, denn statt edler Reben wird auf dem Grundstück eine mumifizierte Frauenleiche entdeckt. Der detailversessene Ritter erkennt schnell: Die Tote wurde professionell einbalsamiert. Als eine weitere junge Frau als vermisst gemeldet wird, findet Ritter heraus, dass beide Frauen für die Weinernte in die Provence kamen. Macht jemand Jagd auf die jungen Frauen? Um Antworten auf seine Fragen zu bekommen, muss Leon erst weit in die Vergangenheit zurückgehen.

Rezension
Passenderweise, gerade zu Beginn der Weinlese, vermacht Tante Odette ganz unverhofft dem Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter einen kleinen Weinberg. Noch bevor Continue reading

„In der heißen Sonnenglut“ – Nina Ohlandt

In der heißen Sonnenglut, Nina Ohlandt

IN DER HEISSEN SONNENGLUT– Nina Ohlandt
Verlag: Bastei Entertainment
Erscheinungsdatum: 07. Juni 2016
130 Seiten, eBook
Preis: € 3,49
ISBN: 978-3-7325-1601-8

Inhalt
Westerland: An einem heißen Sommertag findet John Benthien am Strand die Leiche von Kirsten Behr, die offenbar ihren Urlaub auf Sylt verbracht hat. In ihrer Ferienwohnung stößt der Kommissar auf einen Hinweis, dass sie mit den berühmten Ashbury-Zwillingen bekannt war, die seit einiger Zeit auf Sylt leben. Doch Agnes und Alina Ashbury sind seit einigen Tagen verschwunden und haben etliche Termine zum Erscheinen ihres neuen Buches versäumt! Neben Kirsten Behrs Ehemann, der sich höchst verdächtig benimmt, trifft Benthien noch auf zwei Verehrer der Zwillinge, die sich ebenfalls merkwürdig verhalten. Und dann ist da noch dieser Journalist, der sich äußerst hartnäckig an die Fersen der beiden Schwestern geheftet hat … Benthiens Ermittlungen reichen bis nach Australien, aber letztlich ist es seine Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge, mit deren Hilfe er das Geheimnis der Zwillinge aufdeckt und den Mörder entlarvt.

Rezension
Als Benthien die ermordete Kirsten Behr entdeckt, findet er in ihrer Tasche ein Buch der berühmten Ashbury-Schriftstellerinnen. Als er später in der Ferienwohnung der Continue reading

„Böse sind die anderen“ – Markus Flexeder

Böse sind die anderen, Markus Flexeder

BÖSE SIND DIE ANDEREN – Markus Flexeder
Verlag: ars vivendi
Erscheinungsdatum: 28. April 2016
407 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 13,90
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-86913-633-2

Inhalt
Endlich! Nach vier langen Jahren beginnt sie wieder, die Landshuter Hochzeit – ein historisches Fest, das in ganz Europa seinesgleichen sucht. Auch Korbinian Lallinger, Journalist aus München, verbringt seinen Urlaub in der Stadt. Die festliche Atmosphäre wird allerdings stark getrübt vom Ärger über rechtsextreme Kameradschaften, die Stimmung gegen Ausländer machen. Es brodelt in Landshut, und als man schließlich einen Toten am Isarufer entdeckt, der das Kostüm eines Reisigen trägt, gerät nicht nur Korbinian Lallingers Leben ins Wanken. Liebe und Hass, Toleranz und Verachtung – und die Gier nach mehr; der menschliche Makel verwischt alle Grenzen. Der Kampf zwischen Gut und Böse tobt in jedem …

Rezension
Alle vier Jahre ist Ausnahmezustand in Landshut, wenn dort die Landshuter Hochzeit stattfindet. Doch diesmal wird die Stimmung durch den Tod eines Continue reading

„Milchsblut“ – Clara Weiss

Milchsblut, Clara Weiss

MILCHSBLUT – Clara Weiss
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 16. November 2015
480 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-442-48360-0

Inhalt
Ein abgeschiedenes Dorf in den Bergen, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint: Seit Generationen ist das Haus nahe der Kapelle die Heimat von Elviras Familie. Das ruhige Leben der Bäuerin wird aber für immer zerstört, als sie eines Tages einen schrecklichen Fund auf dem Nachbarshof macht – ein Toter, auf ein Wagenrad gebunden, grausam hingerichtet. Und dies ist erst der Anfang eines entsetzlichen Mordens, das kein Ende zu nehmen scheint. Da entdeckt Elvira, dass eine alte Heiligenlegende der Schlüssel sein könnte. Doch während sie noch verzweifelt versucht, die Logik des Täters zu begreifen, schneiden Schnee und Eis das kleine Dorf von der Außenwelt ab. Niemand kann mehr entkommen – und Elvira ahnt, dass der Mörder auch sie nicht verschonen wird …

Rezension
Die Winterstimmung in dem kleinen, abgelegenen Bergdorf ist alles andere als beschaulich. Elvira vermisst ihre Freundin, auf der Suche nach ihr entdeckt sie Continue reading